30.10.2017 - 16:52 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Ab heute läuft bei Eintracht Frankfurt die Vorbereitung auf das nächste Bundesligaspiel. Mit dem SV Werder Bremen gastiert am Freitag (20:30 Uhr) ein Gegner in der Commerzbank-Arena, der für Coach Niko Kovac seit heute angesichts des Trainerwechsels an der Weser wohl etwas schwerer auszurechnen sein dürfte.


Der Übungsleiter der SGE darf sich dafür in Bezug auf sein Personal über Fortschritte freuen. So hat sich Gelson Fernandes nach fünfwöchiger Pause wegen eines Muskelfaserriss im linken hinteren Oberschenkel im Mannschaftstraining der Adler zurückgemeldet.

Auch der am Wochenende krankheitsbedingt ausgefallene Taleb Tawatha erfreut sich wieder bester Gesundheit und mischt munter im Training mit.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
4,06 Note
4,25 Note
4,11 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
19
28
9

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!