19.05.2019 - 17:56 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat sich einen Tag nach dem letzten Saisonspiel offiziell von neun Akteuren verabschiedet. Neben den Leihspielern Kevin Wimmer (Stoke City), Kevin Akpoguma (TSG Hoffenheim), Nicolai Müller (Eintracht Frankfurt), Takuma Asano (FC Arsenal) und Bobby Wood (Hamburger SV) werden auch die Wechselkandidaten Niclas Füllkrug (SV Werder Bremen), Ihlas Bebou (TSG Hoffenheim) und Pirmin Schwegler (Sydney Wanderers) ab der kommenden Spielzeit nicht mehr dem Kader angehören. Der auslaufende Vertrag von Uffe Bech wird zudem nicht verlängert.

Quelle: hannover96.de

AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 19.05.19

    Kevin Wimmer
    Niclas Füllkrug
    Ihlas Bebou
    Bobby Wood
    Nicolai Müller
    Takuma Asano
    Uffe Bech
    Pirmin Schwegler
    Kevin Akpoguma (thx Robin)

    BEITRAG MELDEN

  • 20.05.19

    Ich bin sehr gespannt auf Bebous nächste Saison. Von dem halte ich sehr viel.
    Traurig ist der Abstieg von Hannover aber wer leider so über viele Monate hinweg spielt, muss leider runter.
    Mit einigen guten Verpflichtungen kann Hannover aber wenn Wiederaufstieg anpeilen und hat meiner Meinung nach auch alle Mittel um dies zu schaffen.

    BEITRAG MELDEN

  • 20.05.19

    Selbst bei der Verabschiedung legen die Spieler wert darauf, die Formkurve der 96er abzubilden ...

    BEITRAG MELDEN