Hans Nunoo Sarpei | 1. Bundesliga

Auf Leihbasis in die Slowakei

05.09.2017 - 14:56 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Eigentlich hätte Hans Nunoo Sarpei den VfB Stuttgart schon (vorübergehend) verlassen sollen. Doch ein angedachtes Leihgeschäft in den Niederlanden mit VVV Venlo scheiterte, da es nicht gelungen ist, eine Arbeitserlaubnis für den Ghanaer zu beschaffen.


Auch eine Zusammenarbeit mit Zweitligist 1. FC Kaiserslautern, wo der 19-jährige Mittelfeldspieler zwischenzeitlich mittrainierte, kam nicht zustande. Trotz Schließung vieler Transferfenster in Europa wird er den Bundesligaaufsteiger aber nun doch noch auf Leihbasis verlassen.

Sarpei wechselt für den Rest der Saison in die Slowakei zum Erstligisten FK Senica, wo er bis Mai Spielpraxis sammeln soll. "Hans ist ein talentierter jungen Spieler, dem man für die Zukunft einiges zutrauen kann und dessen Entwicklung wir auch in der Slowakei weiter im Auge behalten werden", kommentiert Sportvorstand Michael Reschke den späten Deal.

Quelle: vfb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,00 Note
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
2
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 05.09.17

    Nach Ailton ist wohl kein Platz für eine weitere Bundesliga - Legende beim VfB;)
    Mal sehen, ob das was wird. War zeitweise nah dran am Erstliga - Kader. Reschkes Statement ist allerdings erstaunlich nichtssagend - "Man einiges zutrauen kann, Entwicklung weiter im Auge behalten". So so, na dann. Hoffentlich kommt er auf ordentlich Spielzeit, damit es auch was zu sehen gibt.