12.01.2020 - 18:46 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Rund eine Woche vor dem Rückrundenstart hat Hertha BSC noch einmal die eigene Leistungsfähigkeit auf den Prüfstand gestellt und unter Ausschluss der Öffentlichkeit ein Testspiel gegen Pogon Stettin ausgetragen.


Die Mannschaft von Jürgen Klinsmann konnte das Duell mit dem polnischen Erstligisten mit 1:0 für sich entscheiden. Als Torschütze konnte sich dabei Angreifer Davie Selke in der 11. Minute in Szene setzen. Weitere Informationen über das Spiel sind hingegen nicht bekannt.

Zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte empfangen die Berliner am kommenden Sonntag den FC Bayern München. Anpfiff der Begegnung ist um 15:30 Uhr.

Quelle: twitter.com