Hertha BSC | 1. Bundesliga

Mehrere Hertha-Spie­ler arbeiten reduziert

24.11.2021 - 13:10 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Bei Hertha BSC trainierten im Rahmen der Vorbereitung auf das nächste Bundesligaspiel gegen Augsburg gleich mehrere Akteure nur individuell.


Genannt wurden in diesem Zusammenhang Krzysztof Piątek, Kevin-Prince Boateng, Rune Jarstein, Linus Gechter und Lukas Klünter, der aktuell noch durch eine Schulterverletzung außer Gefecht gesetzt wird.

Während Gechter und Vladimír Darida (Verletzung am Oberschenkelknochen) am Dienstag ihr Pensum unter der Anleitung von Athletiktrainer Hendrik Vieth auf dem Platz abspulten, trainierten die anderen Genannten für sich.

Ob diese Maßnahmen Auswirkungen auf die jeweilige Einsatzfähigkeit haben könnten, bleibt vorerst abzuwarten. Ausfallen wird nach derzeitigem Stand Darida, ihn erwartet Hertha-Coach Pál Dárdai am Wochenende noch nicht zurück. Auch ein Einsatz von Klünter dürfte aller Voraussicht nach zu früh kommen.


AKTUELLE THEMEN DES VEREINS