Ibrahima Konaté | RB Leipzig

Nagelsmann schließt Startelf bei Konaté nicht aus

22.10.2020 - 20:35 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Bei RB Leipzig ist Cheftrainer Julian Nagelsmann zum Umplanen gezwungen. Der Übungsleiter von RB Leipzig wird im kommenden Bundesligaspiel gegen Hertha BSC auf gleich zwei seiner Verteidiger verzichten müssen. Lukas Klostermann (Arthroskopie im Knie) und Marcel Halstenberg (private Gründe) setzen gegen Berlin aus.


Als Alternative kommt nun auch Ibrahima Konaté wieder infrage. Denn der Franzose hat seine hartnäckige Hüftbeugerverletzung inzwischen hinter sich gelassen und konnte im Duell mit Istanbul Başakşehir FK im Rahmen der Champions League bereits wieder Spielpraxis sammeln.

"Wir haben Nordi [Mukiele], wir haben Willi [Orban], wir haben Ibu [Konaté]. Auch Benni [Henrichs] könnte eine Position spielen. Da gibt es noch keine finale Entscheidung, weil ich belastungstechnisch noch ein wenig an Mittwoch denken muss", erklärte Cheftrainer Julian Nagelsmann mit Blick auf das Champions-League-Spiel gegen Manchester United (28. Oktober, 21:00 Uhr).

Ob Konaté bereits über die volle Distanz gehen kann, bleibt allerdings abzuwarten: "Weiß ich nicht hundertprozentig. Das hängt ein bisschen davon ab, wie das Spiel läuft. Wenn die 90 Minuten so sind wie ab der 26. Minute am Dienstag [gegen Başakşehir], dann definitiv nein. Wenn die 90 so sind wie gegen Schalke – relativ früh geführt und keine weiten Wege –, dann ja."

Nagelsmann plant für die Englische Woche

Durch die Mehrfachbelastung im internationalen Geschäft wird der Übungsleiter ohnehin genau kalkulieren müssen, welches Personal er in den kommenden Aufgaben ins Rennen schickt.

"Ich muss versuchen, die Gegner zu analysieren und zu planen, was wir wann und wie brauchen. Welche Art von Spielern am besten zu den jeweiligen Gegnern passt", so Nagelsmann.

Nach der kommenden Ligapartie gegen Hertha BSC (Samstag, 15:30 Uhr) steht für die Sachsen bereits am nächsten Mittwoch eine schwierige Aufgabe bei Manchester United in der Königsklasse bevor.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,03 Note
3,33 Note
3,44 Note
3,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
16
28
8
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
77% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 22.10.20

    Ja Junge, push dich

  • 22.10.20

    Statt Touré (spielt gegen Bayern) aufstellen?

    • 22.10.20

      Jo, falls er spielt ist die Wahrscheinlichkeit auf eine hohe Punktzahl deutlich höher. Sprich du würdest dich ärgern.

      Touré spielt zwar sicher aber die wahrscheinliche Punkteprognose liegt wohl so bei 30-60, oder ?

  • 22.10.20

    Ha der spielt save......💪🏼

  • 22.10.20

    Konate oder Orban aufstellen? 👍 oder 👎

  • 22.10.20 Bearbeitet am 22.10.20 20:42

    "Ob Konaté bereits über die volle Distanz gehen kann, bleibt allerdings abzuwarten."

    Diese Frage setzt ja voraus, dass man startet, oder?

    Denke Konate wird gute Chancen haben, in der S11 zu stehen, auch in Hinblick auf die CL.

  • 22.10.20

    Wer spielt in der Verteidigung ?
    - Upamecano
    - Orban
    - Konate
    - Mukiele
    - Angeliño
    - Henrichs

    Für Kommentare wäre ich sehr dankbar

    • 22.10.20

      Upamecano Orban Konaté

      Sollte Upa geschont werden dann Mukiele/Henrichs

    • 22.10.20

      Für mich nach den Aussagen im letzten Absatz relativ klar Mukiele-Konaté-Orban innen und auf den Schienen Henrichs sowie Angeliño. Einen fitten und ausgeruhten Upamecano wird man in Manchester kommende Woche definitiv brauchen und darauf würde ich Nagelsmanns Ausführung beziehen, dass man die nächsten Wochen die Aufstellung je nach Gegner und Belastung wählt.

    • 22.10.20

      Also bleiben sie sicher bei einer 3er Kette?
      Wenn sie auf eine 4er Kette wechseln könnte Upa auch so geschont werden ... dann würde Rechts jedoch nur Mukiele oder henrichs und links angeliño spielen

      Wenn upa jedoch geschont wird, geht man das Risiko eines unnötigen Punktverlustes ein

    • 22.10.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 22.10.20

      Ganz ehrlich, sicher ist einfach nichts bei Nagelsmann. Am Ende spielt RB 4er-Kette mit Henrichs links und Mukiele rechts, um auch Angeliño mal eine Pause zu gönnen :D

      Aber den Aussagen nach sollte zumindest Konaté einen Startplatz haben, dann entscheidet es sich zwischen Orban/Upamecano sowie Henrichs/Mukiele, sofern nicht wieder 5er-Kette gespielt wird.
      Aber auch Adams kann RAV spielen. Es ist schlichtweg das reinste Chaos, was Leipzigs polyvalente Spieler sowie ihr chronisch kryptischer Trainer Woche für Woche mit uns Managern anstellen!
      Aber: Immerhin hat man immer Spaß beim Spekulieren und bald sogar einen zusätzlichen Nervenkitzel, wenn Ligainsider den neuen VA-Wettbewerb ins Leben ruft...

    • 22.10.20

      Alle bis auf upa

    • 23.10.20

      fühl mit dir - ähnlich bvb

  • 22.10.20 Bearbeitet am 22.10.20 20:47

    Gehe davon aus, dass er starten wird. Der Mann ist eine Maschine und nicht umsonst einer der weltweit wertvollsten Innenverteidiger seiner Altersklasse! Und das, obwohl er ewig verletzt war. Da reichen auch 80% Form, um Orban in den nächsten Spielen locker den Rang abzulaufen, auch wenn dieser gut drauf ist und das hier einige Leute nicht wahrhaben möchten. Über kurz oder lang wird Orban das Nachsehen haben.

    Upa&Ibra reißen demnächst alles ab. Da habe ich überhaupt keine Zweifel.

    • 22.10.20

      Da liegst du falsch

    • 22.10.20

      Lass mich raten... dein Kollege hat Orban und du upa und Konate?

    • 22.10.20 Bearbeitet am 22.10.20 21:02

      @Berrylawn
      Da liegst du daneben. Ich habe Konaté, ein Konkurrent Upa und jemand, den ich jetzt nicht als direkten Konkurrenten bezeichnen würde, hat Orban.

      Orban spielt in einigen Wochen keine tragende Rolle mehr, tippe ich. Upa&Ibra werden die meisten Minuten sammeln, sofern sie fit bleiben. Das ist für mich völlig klar^^
      Orban ist zwar gut, keine Frage, aber Konaté ist dann nochmal eine Klasse besser und hat locker das Potential in die Elite des Weltfußballs vorzustoßen. Ohne jemandem nahetreten zu wollen, sollte das eigentlich jeder, der objektiv beurteilen kann, registriert haben.

    • 22.10.20

      Unlogisch, weil a Halste gesetzt, Klostermann auch bald wieder da, Orban gut drauf. Wird schwer dauerhaft zu spielen für Konate, vor allem so wie er nach der Einwechslung drauf war brauch der noch gut Zeit. 1 Jahr ohne echte Wettbewerbspraxis sind ewig. Aber okay, träum weiter.

    • 22.10.20

      Ich finds nur schade, dass dieses sinnlose gepushe hier ständig stattfindet. Sorry das du es jetzt abbekommen hast.

      No hate Bro... hoffe er wird dir einen schönen Spieltag bescheren.👌🏽

    • 22.10.20

      @Berrylawn
      Alles gut :)

      @K.L.M.
      Und bevor Konaté verletzt war, war dieser aus der ersten Elf nicht wegzudenken. Da können sich Mukiele, Orban, Halstenberg usw. strecken wie sie möchten... am Ende ist Konaté zusammen mit Upamecano der stärkste IV von RBL.

    • 22.10.20

      [Kommentar gelöscht]

  • 22.10.20

    Ich hab diese Woche Orban und Konate geholt 😁 muss jetzt aber 10 Mio wieder reinholen 🙉 Kampl oder Grifo verkaufen oder Orban/Konate einen davon verkaufen.
    Kampl war bisher-naja

    • 22.10.20

      Auf kurz oder lang setzt sich Konaté durch. Der Mann hat Potential zur Weltklasse und auch ein enormes Punktepotential, da extrem zweikampfstark. Hat er zuletzt nach seiner Einwechslung auch direkt wieder angedeutet. Orban nutzt aktuell die Gunst der Stunde ganz gut, aber an Konaté wird er auf Dauer nicht vorbei kommen. Wenn irgendwie möglich, Konaté behalten.

    • 22.10.20

      Und Orban im Verhältnis zu Kampl? Bei RB ist es echt schwer zu sagen.

      Ich hab sonst im MF: Grifo, Kamada, Can, Müller, Castro, Guilavogui und eben Kampl.

    • 22.10.20

      Müller im Mittelfeld? Dann spielst du Kickbase, nehme ich an!? Da kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen, glaube ich. Aber ich probiere es.

      Im Mittelfeld von Leipzig wird ja bekanntlich viel rotiert. Andererseits ist Kampl auch sowas wie der Chef und Organisator auf dem Platz und bekommt in der Regel viel Spielzeit, sofern fit. Problem: er ist leider verhältnismäßig häufig nicht fit. Generell ne schwierige Kiste. Ich kenne mich mit den Marktwerten bei Kickbase nicht aus, aber wenn irgendwie möglich bzw., wenn es dein Konto ausgleichen würde, würde ich mich von Orban und einen aus Castro/Guilavogui trennen, da Letzterer noch verletzungsanfälliger als Kampl ist und Castro (jetzt wird es etwas absurd, da ich mich auf Comunio beziehe) aktuell etwas überteuert ist in meinen Augen und ich mir nicht vorstellen kann, dass er das Niveau hält.

    • 22.10.20

      Danke. Ist hier nicht überwiegend Kickbase?

      RB ist echt immer schwer einzuschätzen. Guila und Castro sind beides Kapitäne. Also garantierte Spielzeit.

    • 22.10.20

      Ja, schon klar. Dass beide spielen, habe ich auch überhaupt nicht angezweifelt 😃

  • 22.10.20

    Am We Konate s11 und unter der Woche in Cl Henrichs ?

  • 22.10.20

    Mehr als eine "Alternative"!

  • 22.10.20

    Wir lieben uns. Aber die Beziehung ist stark belastet. Mussten uns bei Kickbase mindestens dreimal wegen Verletzungen und daraus resultierenden, wirtschaftlichen Gründen trennen.

  • 22.10.20

    Hab orban und konate , beide aufstellen ?

  • 22.10.20

    Hallooooo was ist mit Sabitzer?😪 kriegt der schon Spielzeit am Wochene?

  • 23.10.20

    Würdet ihr Iago oder Kempf verkaufen um Konate zu holen? Habe bereit 3 Leipzig Spieler.. Wird dann eventuell zu sehr auf Leipzig Erfolg oder was meint ihr?

  • 23.10.20

    Allgemeine Kaufempfehlung für Konate oder zu viel Rotation?

  • 23.10.20

    Also ich denke upa Orban konate und auf den außen henrichs und angelino

  • 27.10.20

    Jetzt hat Konate nur 1min gespielt? Wird das so weiter laufen? Ist mal S11? Was sagt ihr?

  • 28.10.20

    Konate noch bisschen halten oder jetzt Günter von Freiburg holen?

  • 28.10.20

    Mukiele verkaufen um Konaté reinzubringen?

  • 02.11.20

    Welche 2 Behalten?

    Konate, guendouzi, tapsoba, salif sane