Jairo Samperio | 1. Bundesliga

Übernimmt die Standards bei Mainz

17.02.2017 - 15:25 Uhr Gemeldet von: leibiii

In den Reihen der Mainzer versuchten sich bisher vier Spieler in dieser Saison an der Ausführung der Freistöße: Christian Clemens (mittlerweile beim 1. FC Köln), Daniel Brosinski, Danny Latza und Yunus Malli (jetzt in Wolfsburg). Ein neuer Kandidat der von Trainer Martin Schmidt nun bestimmt wurde, ist Jairo Samperio.


Der Spanier soll von nun an die ruhenden Bälle ausführen, während Winterneuzugang und Stoke-Leihgabe Bojan Krkic die Ecken übernimmt. Nur die Auswahl des Elfmeterschützen will der Coach dem Team überlassen: "Brosinski, Bojan und Jairo können das alle. Es bringt nichts, von außen den Schützen zu bestimmen. Damit erzeugt man nur unnötigen Druck", so der Trainer laut "Bild".

In der Hinrunde verwandelte Mainz zehn Tore nach Standards, in neun Fällen war Yunus Malli als Freistoß-, Ecken- oder Elfmeterschütze beteiligt, in dessen Fußstapfen der Spanien nun tritt.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,00 Note
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
2
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!