Jan Thielmann | 1. FC Köln

1. FC Köln bindet Thielmann bis 2022

17.01.2020 - 16:24 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Auf die Ankündigung von Horst Heldt am Donnerstag (Pressekonferenz vor dem 18. Spieltag) folgt einen Tag später die offizielle Vollzugsmeldung: Der 1. FC Köln hat den Vertrag mit Offensivtalent Jan Thielmann verlängert. Das neue Papier weist eine Laufzeit bis 2022 auf.


"Er ist für sein Alter sehr, sehr weit, sowohl körperlich als auch charakterlich. Dazu hat er ein sehr gutes Spielverständnis. Wir trauen ihm zu, dass er sich langfristig oben festspielt", wird Geschäftsführer Heldt auf der Homepage des Vereins zitiert.

Thielmann bereits mit drei Startelfeinsätzen unter Markus Gisdol

Auf dem Weg, sich bei den Profis zu etablieren, hat Thielmann zum Ende des Vorjahres schon einmal vorgelegt. Chefcoach Markus Gisdol setzte in den letzten drei Partien der Hinrunde jeweils von Beginn an auf den 17-Jährigen. Der Youngster sammelte dabei seinen ersten Scorerpunkt in der Bundesliga (Vorlage beim 4:2 gegen Frankfurt).

Mit Mark Uth (ausgeliehen vom FC Schalke 04) hat der FC in der Offensive nunmehr allerdings zusätzliche, arrivierte Konkurrenz an Bord geholt.

Quelle: fc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,60 Note
4,47 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
12
21
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
58% KAUFEN!
41% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!