Janek Sternberg | 1. Bundesliga

Alternative hinten links für Skripnik?

27.11.2014 - 09:34 Uhr Gemeldet von: Horst | Autor: Dirk Sommer

Janek Sternberg, Nachwuchshoffnung von Werder Bremen, wird von Viktor Skripnik als Alternative für Santiago Garcia, möglicherweise bereits im Spiel gegen den SC Paderborn, erwogen. Der Linksverteidiger der Grün-Weißen trainiert vorerst mit den Profis.

Quelle: kreiszeitung.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,00 Note
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
2
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.11.14

    Einerseits freut es mich für die Neuen, die ihre Chance erhalten, anderseits ist Gacia nicht der schlechteste im Bremer Kader...

  • 27.11.14

    Hallo linch, da hast Du sicher recht. Aber Konkurrenz tut ihm sicher gut. Leider waren seine Leistungen in dieser Saison bislang eher durchwachsen.

  • 27.11.14

    Sehe ich auch so wie Horst. Garcia hat ein paar ordentlich Spiele absolviert, aber auch viele, die nicht so gut waren. Soll Sternberg ihm mal ein bisschen Druck machen. Dann gibt Santi ja vllt nochmal Gas ;)