15.08.2019 - 11:19 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Der schon länger erwartete Wechsel von Köln Jannes Horn zu Hannover 96 ist durch. Die Niedersachsen leihen den Linksverteidiger für die Saison 2019/20 aus. Horns Anschlussvertrag in der Domstadt ist bis 2022 datiert.


"Für Jannes ist der Wechsel sinnvoll, da er in Hannover aktuell eine größere Chance hat als bei uns, Spielpraxis zu sammeln. Das ist für ihn derzeit am wichtigsten", erläutert FC-Geschäftsführer Armin Veh.

Quelle: hannover96.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,88 Note
3,95 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
13
11
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 15.08.19

    Na endlich...Verkauf wäre natürlich schöner, aber besser als gar nix

    BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Vielleicht erhofft man sich von der Leihe doch noch den erwarteten Leistungssprung, der damals die hohe Ablösesumme begründet hat...

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Ich glaube das ist eher mit den momentanen Umständen zu begründen.
      Wir haben aktuell mit Hector als Stamm- und N11-LV, Katterbach und Jakobs als Talenten und Bader als beidseitiger AV-Option 4 weitere Spieler für seine Position im Kader. Er wurde bei uns aussortiert und spielt als Spieler der 2. Mannschaft (wohlgemerkt jetzt Regionalliga-Spieler) hinter all den anderen einfach keine Rolle mehr. Das ist auch den übrigen Klubs nicht entgangen und somit gehen uns immer mehr Argumente für einen Wiederverkaufswert abhanden. Vielmehr geht dieser aktuell gegen 0, auch aufgrund der Bedingungen die wir selbst geschaffen haben.

      J.Horn könnte also mit dieser Leihe wieder ein bisschen ins Schaufenster gestellt werden.
      Wohl kaum, weil noch DIE Leistungsexplosion erwartet wird um bei uns (hoffentlich😉) in der 1. Liga dann Stammkraft zu werden. Eher um ihm nach dieser Rückrunde völlig ohne Spielpraxis die Chance einzuräumen sein Potenzial nochmal anzudeuten und ihn im kommenden Sommer für andere Vereine interessant zu machen, die dann hoffentlich nochmal einen annehmbaren Preis zu zahlen bereit sind.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Gut zusammengefasst, er hat leider überhaupt kein 1.Liga-Format mit seiner Einstellung.
      Wobei der Bader dieses leider auch nicht hat...egal auf welcher Seite. Bisher zumindest nicht...warten wir mal ab.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      So oder so, sollte Hector einmal ausfallen, dass wird mir leider Angst und Bange. Wäre schön, da noch eine zusätzliche Option zu haben.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Kaufoption übrigens laut Express bei 3,5 Mio Euro, und dazu auch noch die Übernahme des halben Gehalts. Also eher die Hoffnung auf Schadensbegrenzung.

      BEITRAG MELDEN