Jannes Horn | 1. FC Köln

Überzeugt Hecking im Ab­wehrzentrum

14.09.2016 - 10:48 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Wölfe-Trainer Dieter Hecking ist dieser Tage äußerst zufrieden mit den Trainingsleistungen seiner Spieler und der Intensität, mit der zu Werke gegangen wird. "Es macht Spaß, wie das Team arbeitet. Die Jungs korrigieren sich untereinander, geben sich Hilfestellungen und diskutieren viel. Die Arbeitseinstellung war sehr gut", konstatiert der 52-Jährige laut "Wolfsburger Allgemeine" und zieht ein erstes Fazit: "Wir haben den Stimmungsumschwung im Vergleich zum Abschluss der vergangenen Saison hinbekommen."


In jedem Fall wird deutlich, dass alle um ihren Platz in der Startelf kämpfen. Einer, der dabei momentan auf sich aufmerksam macht, ist Eigengewächs Jannes Horn. Allerdings nicht auf der Position des Linksverteidigers, wo er eigentlich beheimatet ist, aber hinter Ricardo Rodriguez und Marcel Schäfer kaum Aussicht auf Einsatzzeit hat, sondern im Abwehrzentrum. Hecking zeigt sich positiv überrascht: "Jannes macht das auf dieser Position ausgezeichnet. Manchmal können sich auch überraschende Lösungen auftun."

Quelle: waz-online.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,95 Note
-
-
3,80 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
11
-
-
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!