19.02.2020 - 21:37 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Seit heute herrscht im Fall von Rot-Weiß Erfurt nun endgültig Klarheit: Alle Spiele, die der Regionalligist bisher ausgetragen hat, wurden annulliert. Aufgrund finanzieller Schwierigkeiten musste der Klub nämlich bereits vor einigen Wochen den Spielbetrieb einstellen, Gehälter konnten nicht mehr gezahlt werden.


Auswirkungen hat das auch auf Düsseldorf-Leihgabe Jannick Theißen, der eigentlich noch bis Saisonende in Erfurt spielen sollte, jetzt aber wieder bei der Fortuna weilt. Chancen bei den Profis ausrechnen kann sich der 22-Jährige angesichts der hohen Personaldichte auf der Torhüterposition (Steffen, Kastenmeier, Rensing, Wolf, Wiesner) aber nicht. Möglich hingegen, dass er bei der Zweiten zum Einsatz kommt.

Denn in Erfurt saß Theißen mit Ausnahme eines Spiels (Außenbandprobleme) nicht auf der Bank und konnte Spielpraxis sammeln. Nach seiner Verpflichtung stieg er direkt zum Stammkeeper auf und stand daraufhin elfmal in der Startelf.

Quelle: f95.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

54% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
45% VERKAUFEN!