13.02.2017 - 16:34 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Zwar steht Torhüter Jaroslav Drobny heute in Bremen wieder auf dem Trainingsplatz, wegen seiner Beschwerden an der Schulter absolviert der Tscheche aber nur ein individuelles Programm. Bei ihm müsse man schauen, "wie er die Belastung verkraftet. Anschließend werden wir entscheiden, ob und wann Jaro in das Teamtraining wieder einsteigen wird", so Trainer Alexander Nouri. Der Coach gab unlängst ohnehin schon zu Protokoll, das beim kommenden Spiel in Mainz Drobnys Konkurrent Felix Wiedwald erneut im Tor stehen wird.

Quelle: werder.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,25 Note
-
3,75 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
10
-
2
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!