16.05.2018 - 18:58 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Im Fall von Jaroslav Drobny zeichnet sich ab, dass er Werder Bremen über Sommer hinaus erhalten bleiben und die Torhüterriege ergänzen wird. "Wir stehen vor einer Einigung", ließ Geschäftsführer Frank Baumann am Mittwoch in Bezug auf eine Verlängerung des auslaufenden Arbeitspapiers durchblicken, "aber der Vertrag ist noch nicht unterzeichnet."


Der tschechische Schlussmann, dessen Berater Viktor Kolar laut "Kreiszeitung" am Dienstag an der Weser weilte, komme bei den Grün-Weißen eine wichtige Rolle zu, "deshalb haben wir uns darauf verständigt, ein Jahr mir ihm weiter machen zu wollen."

Eine Verlängerung ist auch bei Drobnys Landsmann Jiri Pavlenka im Gespräch, der sich in der abgelaufenen Saison als bärenstarker Rückhalt erwies.

Wie die Hierarchie hinter dem Stammkeeper aussieht, ist noch nicht endgültig geregelt: Luca Plogmann ist künftig jedenfalls die Nummer drei. Chancen als Nummer zwei hat Michael Zetterer, was aber nicht zwangsläufig sein muss, wie Baumann heute anmerkte.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,25 Note
-
3,75 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
10
-
2
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 17.05.18

    Sobald er von Malle zurück ist :-D Ich habe Bildmaterial gesehen :-))

    BEITRAG MELDEN