24.04.2019 - 16:45 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Wenige Wochen nach seiner Verpflichtung im Januar stand Jaroslav Drobny bei Fortuna Düsseldorf schon zwischen den Pfosten. Zweimal vertrat er den damals erkrankten Michael Rensing in der Bundesliga, ehe er wegen eines Mittelhandbruchs seinerseits in die – ungleich längere – Zwangspause musste.


Rund zwei Monate später scheint er die Blessur gut überwunden zu haben: Nach Vereinsangaben konnte der 39-Jährige wieder das komplette Torwarttraining absolvieren.

Düsseldorfs Coach Friedhelm Funkel hatte zuletzt nicht ausschließen wollen, dass Drobny in der laufenden Spielzeit noch mal eine Option darstellt.

Quelle: f95.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,25 Note
-
3,75 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
10
-
2
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE