14.11.2017 - 16:25 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Wie angedacht ist Jean-Kévin Augustin heute im Training von RB Leipzig zur Mannschaft gestoßen, um sich nach einer Muskelfaserverletzung im Oberschenkel heranzuarbeiten. Er stieg ebenso wie die zuletzt angeschlagenen Diego Demme, Dayot Upamecano und Ibrahima Konaté wieder ein, absolvierte aber nur einen Teil des Programms.

"Es ist schön, dass Jika wieder trainieren kann", freute sich Trainer Ralph Hasenhüttl über die Rückkehr des Neueinkaufs aus Paris und ergänzte: "Er hat jetzt nicht alles mitgemacht, aber wir haben versucht, ihn frühzeitig zu integrieren."

Quelle: rblive.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,54 Note
Saison
2014/15
2015/16
2016/17
2017/18
Einsätze
-
-
-
16

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

68% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 14.11.17

    Wäre wichtig wenn er am WE spielen kann. Denke Forsberg und Poulsen kommen nicht mit 100% von Ihren Nationalmaschaften heim.

    BEITRAG MELDEN

  • 14.11.17

    Warum das denn? Die haben beide 4 Tage zu Erholung...

    BEITRAG MELDEN