24.09.2018 - 09:45 Uhr Autor: Max Hendriks

Erst der Ärger mit dem französischen Verband um die selbst gewählte Pause bei der U21-Nationalmannschaft, nun eine Denkpause nach Disziplinlosigkeiten im Zuge des Europa-League-Spiels gegen RB Salzburg: Für Jean-Kévin Augustin läuft es trotz zwei Toren in zwei Ligaeinsätzen in dieser Saison eher noch nicht rund.


Genau wie Landsmann Nordi Mukiele fehlte der 21-Jährige beim gestrigen 1:1-Remis der Leipziger in Frankfurt komplett im Kader. Trainer Ralf Rangnick machte auf der Presserunde nach dem Spiel jedoch klar, dass es sich um eine einmalige Maßnahme handelte und die beiden Jungprofis bereits heute wieder ins Teamtraining zurückkehren.

"Für uns ist die Sache jetzt abgehakt. Ab morgen sind die Jungs wieder Teil des Kaders. Ich gehe mal fest davon aus, dass beide Spieler jetzt schon klar verstanden haben, worum es geht", zeigte sich der Coach optimistisch. Rangnick schätzt, dass die beiden Franzosen sich auch vom Team einiges haben anhören müssen und sie nun daraus die richtigen Konsequenzen ziehen werden.

Eine Kadernominierung für den Heimauftritt gegen Stuttgart ließ der 60-Jährige aber noch offen: "Ob sie dann am Mittwoch auf dem Platz stehen oder im Kader sind, das kann ich Ihnen jetzt noch nicht sagen. Das hängt auch noch mal davon ab, was die nächsten zwei Tage passiert im Training."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,24 Note
3,45 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
-
25
17

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

58% KAUFEN!
29% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • 24.09.18

    Augustin ist ein Beast! Der muss mit Werner die Doppelspitze bilden

    BEITRAG MELDEN

    • 24.09.18

      Empfinde ich auch als beste Kombination vorne im Sturm...

      BEITRAG MELDEN

    • 24.09.18

      Von der Spielart ist Poulsen viel mehr Beast!
      Augustin darf mal an seiner Einstellung arbeiten, der darf den Beginn gegen Stuttgart von der Bank beobachten.

      BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 24.09.18

      Aus der Begründung herraus dass Poulsen gestern und Donnerstag gespielt hat und Augustin gestern pausieren „durfte“ kann man sich schon gut vorstellen dass Augustin in der S11 steht. Vor allem waren die vorgetragenen Angriffe gestern auch keine Sensation.

      BEITRAG MELDEN

    • 26.09.18

      Da muss man nichtmal Ralf heißen, logisches denken genügt.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.09.18

      Ist mittlerweile echt traurig, wie sinnvolle und sachliche Beiträge runtergeredet werden, nur weil sie den eigenen Comuniospieler auf der Bank sehen. War doch nun nicht überraschend, dass Augustin zunächst auf der Bank sitzen wird. Außer halt für die Augustin Besitzer.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.09.18

      Realistische Beiträge werden gehatet, weil man das nicht lesen möchte.
      Spieler wie Stindl oder Lang werden seit Wochen Einsatzzeiten prognostiziert, weil das jeder Besitzer gerne liest, auch wenn sie im Training nichtmal alles mitmachen können, oder erst seit kurzem wieder dabei sind. Die Anzahl der guten Beiträge schwindet und schwindet.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.09.18

      Und du willst uns jetzt sagen, dass dein Kommentar kein Stück dafür gedacht war Poulsen zu hypen bzw ihn in die S11 zu reden? Ich wette wenn ich mir dein Team anschaue sehe ich Poulsen im Sturm und nicht Augustin ;)

      Der Einwurf "Von der Spielart ist Poulsen viel mehr Beast" hat nämlich rein garnichts mit einem sinnvollen sachlichen Beitrag zutun.
      Wenn du dir die Werte beider Spieler diese Saison anschaust wirst du sehen, dass Augustin in wohl allen Bereichen besser ist!

      Btw: Mukiele hat auch von Beginn gespielt, der hat denselben Mist verfressen wie Augustin. War das jetzt so realistisch und so absehbar, dass der eine auf der Bank sitzt und der andere spielt?

      BEITRAG MELDEN

    • 27.09.18

      Kann dich beruhigen, ich habe keinen der beiden.
      Aber Fakt ist, dass Augustin wohl vor der Salzburg-Partie Mist gebaut hat und im Spiel selber einen äußerst lustlosen Auftritt hingelegt hat.
      Als Poulsen rein kam, hat der gefightet und das war wohl mitunter ausschlaggebend, dass sie nochmal zurück ins Spiel kamen.

      Beim Thema Beast hast du wohl was anderes gemeint als ich. Ich bezog es auf die Spielweise beider Spieler und da ist für mich Poulsen mit seiner Robustheit viel mehr das Tier. Gab in der Vergangenheit oftmals Spiele, wo Leipzig genau diese Robustheit brauchte, einen der vorne Bälle festmacht und quasi das Pendant zum quirligen Werner ist. Ob Augustin in allen Bereichen besser ist sei dahingestellt, sehe ich etwas anders..

      Um ehrlich zu sein, hätte ich auch nicht mit Mukiele gerechnet. Aber wer weiß, was die beiden genau verbrochen haben..

      BEITRAG MELDEN

    • 27.09.18

      "Wenn du dir die Werte beider Spieler diese Saison anschaust wirst du sehen, dass Augustin in wohl allen Bereichen besser ist!"

      Auch im Kopfballspiel und als Wandspieler? Wie wird der Wert Robustheit bemessen? Es kann auch durchaus Sinn ergeben, dass an der Seite Werners ein Spielertyp wie Poulsen spielt. Man sollte sich mal von dem Gedanken lösen, dass eine Mannschaft nur 11 Spieler hat, die immer spielen. Wenn Augustin eben vorübergehend suspendiert wird, dann liegt es nahe, dass das Spiel darauf eben erst mal jemand anderes startet. Nichts anderes wurde von charls vermutet und so traf es dann ja auch ein.

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 24.09.18

    Aus einer Suspendierung direkt in die S11 klingt meines Erachtens nicht nach konsequentem Coaching. Sorry liebe Hobby-Manager.

    BEITRAG MELDEN

    • 24.09.18

      Stimme ich zu, dennoch braucht Leipzig dringend Punkte. Da drückt man schon mal ein Auge zu im Sinne der Kurzfristigkeit.

      BEITRAG MELDEN

  • 24.09.18

    Halstenberg links, Mukiele rechts. IV Orban und Upamecano. Sabitzer, Kampl, Forsberg Demme im Mittelfeld. Vorne Werner und Augustin. Im Tor natürlich Gulacsi.

    BEITRAG MELDEN

    • 24.09.18

      Wobei Sabitzer ja wirklich ein Formtief hat/hatte.

      Warum eigentlich nicht Bruma testen?

      BEITRAG MELDEN

  • 24.09.18

    Denke Augustin wird spielen, ob S11 oder Einwechslung.
    Mukiele Bank, Laimer S11.

    BEITRAG MELDEN

  • 24.09.18

    Augustin und Mukiele sind das neue dynamische Duo.

    Batman und Robin 2.0

    BEITRAG MELDEN

  • 24.09.18

    Darf ich fragen, was eigentlich die Diszi war? Was hat er denn angestellt?

    BEITRAG MELDEN

    • 24.09.18

      Mukiele und er sind beim Spiel gg RB Salzburg während der Warm-Up Phase, bzw Besprechungsphase noch aufm Platz in der Trainerkabine gewesen und haben am Handy rumgedillert...

      BEITRAG MELDEN

    • 24.09.18

      Genau, und damit direkte Anweisungen des Coaches widersetzt sowie Regularien der UEFA misachtet, was den Verein u.U. eine Geldbuse einbringen kann.

      BEITRAG MELDEN

  • 24.09.18

    Khedira + Schöpf oderGondorf + Schöpf verkaufen, um Sabitzer zu holen?

    Ja - Like
    Nein - Dislike

    Danke!

    BEITRAG MELDEN

    • 25.09.18

      Jo, und auch ruhig mal Sojamilch im Kaffee versuchen. Tante Gerda anrufen nicht vergessen ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 28.09.18

      Tante Gerda hat gesagt "Kauf Sabitzer min Jung". Deswegen meine Frage ;)
      Sabitzer kriegt gerade die Kurve und war vor 3 Wochen noch 30 Mio. wird. Durchaus berechtigt zu fragen :-)

      BEITRAG MELDEN