Jean-Paul Boëtius | 1. FSV Mainz 05

Zieht es Boëtius im Winter nach Frankreich?

24.01.2021 - 20:30 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Am Samstag konnte der FSV Mainz 05 den ersten Sieg seit zwei Monaten einfahren. Mit 3:2 besiegten die Rheinhessen überraschend den Tabellenzweiten aus Leipzig. Dabei kam ein Stammspieler der letzten Wochen nicht zum Einsatz: Jean-Paul Boëtius saß über die vollen 90 Minuten nur auf der Bank.


Wie die "Bild" nun berichtet, könnte der ehemalige Leistungsträger auch in Zukunft in der Startelf der Null-Fünfer fehlen. Denn nach Informationen des Boulevardblattes steht der Niederländer vor dem Abschied aus Mainz: Er soll mit Stade Rennes über einen Wechsel im Januar verhandeln.

Dem Bericht zufolge soll auch Pierre Kunde Malong mit einem Abgang vom Bruchweg liebäugeln. Bei ihm gibt es – im Gegensatz zu Boëtius – aktuell jedoch noch keine heiße Spur. Zudem dürfte auch die Knieverletzung des Kameruners (Ausfall bis Februar) einen Winterwechsel erschweren.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,46 Note
3,82 Note
3,80 Note
3,62 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
30
28
31
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
11% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
67% VERKAUFEN!