19.05.2017 - 12:38 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Neben Alexander Meier befindet sich mittlerweile auch Jesús Vallejo nach auskurierter Oberschenkelverletzung (Sehnenteilriss) wieder im Mannschaftstraining von Eintracht Frankfurt.


Er sei "absolut schmerzfrei", überbrachte Trainer Niko Kovac heute auf der Pressekonferenz vor dem Duell mit Leipzig die frohe Kunde, im Training habe der spanische Innenverteidiger "alles mitgemacht".

Beiden Akteuren wird morgen vielleicht ein Comeback vergönnt sein. "Die werden auf der Bank sitzen", kündigte der Coach ihre Rückkehr in den Kader an, und "ich werde natürlich versuchen, ihnen auch Spielminuten zu geben". Dies gelte grundsätzlich unabhängig vom Spielverlauf.

Vallejo hat eine rund vierwöchige Zwangspause hinter sich, bei Meier sind es nunmehr fast zwei Monate.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,65 Note
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
25
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE