Jhon Córdoba | 1. Bundesliga

Hoffenheim sieht von Córdo­ba-Transfer ab

23.08.2022 - 10:49 Uhr Gemeldet von: Rasenderreporter | Autor: Kristian Dordevic

Die TSG Hoffenheim bleibt erst einmal ohne richtigen Brecher im Sturm. Ein solcher wäre Jhon Córdoba gewesen. Doch aus einem Transfer des 1,88 Meter großen Angreifers wird nichts, wie der kicker berichtet.


Vergangene Woche vermeldete das Blatt, dass die Kraichgauer den früheren Bundesliga-Spieler (FSV Mainz 05, 1. FC Köln, Hertha BSC) ausleihen wollen. Eine FIFA-Ausnahmeregelung ermöglicht die kostenlose Leihe von in Russland spielenden Profis. Doch trotz dieses finanziell günstigen Umstands hätte sich ein Geschäft womöglich nicht gerechnet. Zumindest nicht nach Einschätzung der TSG.

Offenkundig, so der kicker, hätten sich Hoffenheim und Córdoba in Gehaltsfragen nicht auf einen Nenner einigen können. Die Bemühungen seien ergebnislos eingestellt worden.

Es ist abzuwarten, ob die TSG weiterhin nach einer robusten echten Neun fahndet.

Kimmich 2.0?! | Learnings Spieltag 17

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,36 Note
3,62 Note
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
29
21
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
30% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
47% VERKAUFEN!