22.10.2018 - 10:07 Uhr Autor: Max Hendriks

Nicht nur aufgrund seines Dreierpacks in der Begegnung mit dem 1. FSV Mainz 05 spielt sich Jonas Hofmann in dieser Saison bei Borussia Mönchengladbach in den Fokus.


Seit seinem Wechsel Anfang 2016 zu den Fohlen war der Mittelfeldmann mitunter lange für seine Ineffektivität verschrien, erst zum diesjährigen Saisonstart gegen Bayer Leverkusen gelang ihm sein erstes Tor für die Borussia. Mit den gestrigen Treffern steht er nun nach sieben Ligaeinsätzen schon bei vier Toren und drei Assists.

Nur verständlich, dass eine mögliche langfristige Zukunft Hofmanns in Mönchengladbach zum Thema wird. Aktuell ist der gebürtige Heidelberger vertraglich noch bis 2020 an die Borussia gebunden.

Hofmann, dem die Systemumstellung von (zumeist) 4-4-2 auf 4-3-3 besonders zugutekomme, äußert sich gegenüber dem "kicker2 sehr positiv hinsichtlich eines Verbleibs über das aktuelle Vertragsende hinaus: "Ich kann mir gut vorstellen, langfristig bei Borussia zu bleiben. Ich fühle mich pudelwohl in Gladbach", so der 26-Jährige.

Angesichts der "hervorragenden Perspektive", der "tollen Entwicklung" und eines insgesamt "ehrgeizigen Vereins" zeigt sich der Mittelfeldmann begeistert über seine momentane Situation.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,84 Note
3,68 Note
3,44 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
21
23
27
3

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

75% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 22.10.18

    Da hat man nach einem Dreierpack natürlich gute Argumente :)

    BEITRAG MELDEN

  • 22.10.18

    Irgendwie hat man bei den Strobls, Herrmanns, Neuhauses und Hofmanns immer darauf gewartet, dass die Ablösung durch die 'Arrivierten' wie Kramer, Zakaria oder Stindl passiert. Schön zu sehen, dass sie ihre Leistung offenbar wirklich konstant abrufen und Respekt an Hecking, dass er ein System gefunden hat, das zu diesen Spielern passt und das er dann auch konsequent durchzieht. Mit solchen Leistungen haben sich Hof- und Herrmann einen neuen Vertrag redlich verdient. Gladbach macht bisher echt Spaß!

    BEITRAG MELDEN

  • 22.10.18

    Wo sind eigentlich alle, die Hecking noch vor Kurzem auf den Mond gewünscht haben?

    BEITRAG MELDEN

    • 22.10.18

      Hier ich. Muss zugeben, dass er das echt Klasse macht. Bleibt mir kein Argument gegen ihn....

      BEITRAG MELDEN

  • 22.10.18

    Ein Spieler mit echt gutem Potential. Dieses hatte er seinerzeit bei Mainz spielend angedeutet.
    Es freut mich, dass er nun auch das Vertrauen bekommt, sein Potential auf dem Platz abrufen zu dürfen und zu können.
    MGL scheint sich gefangen zu haben.

    BEITRAG MELDEN

  • 23.10.18

    Egal wie viele Höfe du hast, Jonas macht der den Hof Mann

    BEITRAG MELDEN