23.02.2018 - 14:40 Uhr Gemeldet von: Emigdio

Hinter dem Einsatz von Joshua Kimmich im Heimspiel gegen Hertha BSC am Samstag steht nach Aussage von Cheftrainer Jupp Heynckes noch ein Fragezeichen.


Der Rechtsverteidiger plage sich mit einer starken Wadenprellung herum, befinde sich aber bereits wieder auf dem Wege der Besserung. Am gestrigen Donnerstag habe Kimmich zusammen mit Mats Hummels individuelles Training absolviert. Nun müsse man abwarten.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,11 Note
2,81 Note
2,74 Note
2,71 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
23
27
29
34

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

80% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 23.02.18

    kimmich aufstellen oder nicht?

    BEITRAG MELDEN

  • 23.02.18

    Ich glaube weniger das er spielt

    BEITRAG MELDEN

  • 23.02.18

    Mit Rafinha ist ein guter Ersatz vorhanden.
    Wenn er nicht bei 100 % ist, startet er nicht.

    Boateng und Hummels sind auch angeschlagen :(
    Hinten wirds jetzt eng !

    BEITRAG MELDEN

    • 24.02.18

      Nenn mir ein Verein in Europa der dann noch qualitativ hochwertigere Verteidiger hat als Wir! Martinez und Süle machen das! Notstand sieht anders aus

      BEITRAG MELDEN