Julian Weigl | 1. Bundesliga

Trai­ningsstart des BVB ohne Weigl

04.07.2018 - 11:06 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Borussia Dortmunds Julian Weigl wird am Samstag nicht gemeinsam mit seinen Teamkollegen in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit starten. Wie schon zum Ende der abgelaufenen Saison, als er in den abschließenden Testspielen geschont wurde, ist der Mittelfeldakteur angeschlagen.


"Julian hatte schon in den letzten Spielen vor dem Saisonende ein paar Probleme mit den Adduktoren. Die Beschwerden sind auch im Urlaub nicht abgeklungen. Er wird jetzt erst mal individuell trainieren", erläuterte Sportdirektor Michael Zorc gegenüber "Bild".

Weiter heißt es, dass Weigl in Kürze noch einmal sorgfältig untersucht werden soll. Der "Bild" zufolge könnte dem 22-Jährigen angesichts der massiven Leistenprobleme gar eine längere Auszeit drohen.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,66 Note
3,64 Note
3,75 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
25
18
13
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!