Karim Rekik | Hertha BSC

Reduziertes Pensum – Entscheidung von Tag zu Tag

22.01.2020 - 17:09 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Am Mittwoch hat Karim Rekik nur ein reduziertes Trainingspensum absolviert. Lediglich aus Gründen der Belastungssteuerung, wie Hertha BSC mitteilt. Gleichwohl bleibt vorerst offen, ab wann der Innenverteidiger wieder voll mitmischen soll.


"Alle haben Teile des Trainings mitmachen können und werden nach und nach wieder stärker eingebunden", sagte Assistenzcoach Alexander Nouri mit Blick auf Rekik sowie die ebenfalls kürzergetretenen Niklas Stark, Mathew Leckie und Arne Maier. Er ergänzte: "Bei Karim müssen wir von Tag zu Tag schauen und werden bei jedem Spieler je nach Verlauf über den Zeitpunkt entscheiden."

Hertha muss in der Bundesliga als nächstes zum VfL Wolfsburg reisen. Die Partie findet am Sonnabend (15:30 Uhr) statt.

Quelle: herthabsc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,87 Note
3,89 Note
3,82 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
26
24
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

58% KAUFEN!
29% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!