Klaas-Jan Huntelaar | 1. Bundesliga

Huntelaar gibt sein Comeback nach Wa­den­verlet­zung

20.03.2021 - 20:13 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Der FC Schalke 04 kann endlich wieder auf Klaas-Jan Huntelaar zurückgreifen: Der Niederländer gab am Samstagabend im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach sein Comeback. Er wurde in der 76. Minute für Matthew Hoppe eingewechselt.


Für den 37-Jährigen, den die Knappen im Winter als großen Hoffnungsträger vom AFC Ajax zurückholten, ist es erst das zweite Bundesligaspiel in dieser Saison. Nach einem zehnminütigen Kurzeinsatz gegen Werder Bremen fiel er rund eineinhalb Monate mit einer Wadenverletzung aus.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,71 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
9
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
51% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
37% VERKAUFEN!