Klaas-Jan Huntelaar | 1. Bundesliga

Huntelaar bestätigt mögliche Rückkehr zum FC Schalke

15.01.2021 - 10:50 Uhr Gemeldet von: tibz-king | Autor: Kristian Dordevic

Zurück zu alten, sportlich besseren Zeiten! Schritt Nummer eins auf diesem Weg markierte der kürzlich eingefahrene, erste Bundesligasieg des FC Schalke 04 nach fast einem Jahr Flaute. Mit an Bord war der vom FC Arsenal zurückgeholte (Leihe) Sead Kolasinac. Der verlorene Sohn ist der neue Antreiber in Gelsenkirchen. Seit Donnerstag bahnt sich die nächste spektakuläre Rückholaktion an:


Mittlerweile ist verbrieft, dass die Knappen ihren Ex-Knipser Klaas-Jan Huntelaar zurückholen wollen, der seine Fußballschuhe zurzeit zum zweiten Mal in seiner Karriere in Amsterdam schnürt, ehe er sie im Sommer komplett an den Nagel hängt. Er zieht ein erneutes Engagement auf Schalke offenbar in Betracht!

Nachdem Ajax-Trainer Erik ten Hag am Donnerstagabend das Interesse von S04 an seinem Stürmer bestätigt, tat dies auch Huntelaar selbst. "Es ist eine schwierige Entscheidung", sagte der 37-Jährige im Anschluss an das 3:1 gegen Twente Enschede, das er als später Joker (89. Minute) mit einem Doppelpack entschieden hatte.

Aus Amsterdam zurück zum FC Schalke? Huntelaar muss noch "eine Nacht darüber schlafen"

"Ich habe Schalke gesagt, dass ich es mit Ajax besprechen werde", so der Niederländer weiter. Auf Manager Marc Overmars sei er auch schon zugegangen. Der habe ihm mitgeteilt, sich mit der Angelegenheit befassen zu wollen. Huntelaar ist allerdings überzeugt, dass er die Freigabe bekommen würde.

Erst einmal muss er für sich entscheiden, ob er um eine endgültige Wechselfreigabe bitten möchte. Er sieht Argumente für beide Klubs. Schalke sei in Nöten und brauche ihn wohl mehr. Das wäre eher eine Gefühlsentscheidung, so der Torjäger. Ajax wiederum sei stabiler und biete die Aussicht auf einen Titel.

"Ich muss noch eine weitere Nacht darüber schlafen", gab Huntelaar am Mikrofon zu Protokoll. Erst einmal gilt es für ihn, den gelungenen Zwei-Tore-Auftritt zu genießen.

Quelle: twitter.com | espn.nl

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,71 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
9
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
77% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 16.01.21

    Der Hunter wurde vor zwei Wochen von "Matchwinner" unter nem Kolasinac Artikel ins Spiel gebracht, und jetzt schreibt SportBild auch noch Geruechte um Rafinha...
    Schalke ist zurzeit wie ein Autounfall: Man will es nicht sehen, aber man kann auch nicht wegschauen...
    Ich weiss nicht, ob ich alle hier auf LI zur Maessigung aufrufen soll, was Ideen a la "Hunter", "Rafinha", "Kuranyi", oder "Yves Eigenrauch" angeht - denn fuer mich ist voellig klar: Jochen Schneider verfolgt die LI Artikel und Vorschlaege der community?
    Ich hol mir lieber Popcorn :D

  • 15.01.21

    An all diejenigen, die wegen des Alters Zweifel bei diesem Transfer haben, dürfen gerne mal nachsehen wer bei AC Milan diese Saison die Buden macht.

  • 15.01.21

    Man hat vergangene Woche beim Schalke Spiel gegen Hoffenheim bemerkt das durch
    die Rückkehr von Kolasinac einer da ist der die Richtung vorgibt.
    Das wäre bei Huntelaar nicht anders. Der ist mit seinen 37 Jahren noch top in Form.
    Würde also in der momentane Lage von Schalke gut passen.
    Vor allem wäre mit Harit einer da der den Huntelaar bedienen könnte.
    Also, frisches Blut würde Schalke gut tun.

  • 15.01.21

    Der nächste ist Rafinha

    • 15.01.21

      Ja, laut Transfermarkt.de gab es bereits den ersten Kontakt.

      Die Strategie finde ich richtig gut. Spieler mit der richtigen Einstellung. In die Jahre gekommen, aber noch gut. Sie können sicher durchaus Wirkung direkt oder indirekt im Abstiegskampf erzielen.

  • 15.01.21

    Schalke: ÇOME TO GELSENKIRCHEN

  • 15.01.21

    Die Gelegenheit für kleines Geld einen alten Starstürmer zu bekommen sollte man nutzen, hat schon bei Anstoß 3 immer super geklappt

  • 15.01.21

    Meine Fresse, Schalke wird es nicht ernen. Jetzt schießt der Hoppe 3 Kisten und in der Woche drauf will man ihm nen 37-jährigen Ersatzspieler vor den Latz knallen. Da wird einem richtig warm ums Herz, wie die dem jungen Hoppe das Vertrauen aussprechen und ihn stärken. Wenn ein 37-jähriger von der Ersatzmann die Hoffnung von S04 sein soll.... (ich fand den übrigens gut), dann geht's ihnen hoffentlich so, wie meinem VfB. Die mussten auch erst zweimal runter, um offensichtlich zu lernen. Wer nicht hören will...

  • 15.01.21

    Jochen Schneider f*ckt die Schalker Herzen

  • 15.01.21

    Mit Amsterdam Meister werden oder mit Schalke absteigen - die Entscheidung würde mir leicht fallen.

    • 15.01.21

      Naja....

      Noch, ist Schalke nicht abgestiegen. Und Ajax ist ja meistens schon der Meisterschaftsfavorit. Da können meist nur Eindhoven, Alkmaar oder Feyenoord Parole bieten.

      Die Aufgabe auf Schalke, wird ihn schon reizen.

  • 15.01.21

    Was machen sachen

  • 15.01.21

    Was ist mit Kevin Kuranyi? Den konnte man auch holen?

  • 15.01.21

    PIZZARRO konnte Bremen auch helfen, warum sollte Huntelaar das nicht? Ich glaube er hat den absoluten Ehrgeiz dazu. Sicher kein 90 Minuten Spieler, aber eine HZ aufreiben, das kann er allemal. Wäre cool für die Bundesliga, wenn auch er kommt.

  • 15.01.21

    Find es schon seltsam wie negativ bei diesen Meldungen zu Ibisevic und Huntelaar kommentiert wird. Für Kandidaten, die über alle Zweifel erhaben sind, hat S04 halt das Geld nicht.
    Schalke hat akuten Bedarf, aber sehr wenig Geld zur Verfügung, da ist es doch klar, dass man Abstriche machen muss. Dass man bei Ibisevic zumindest anfragt, ist sicher ne Verzweiflungstat, aber in meinen Augen schon etwas aus der Kategorie "man muss es zumindest mal probieren". Zumal S04 ihn ja auch nciht vom Hof gejagt hat, sondern beide Seiten mit dem Gezeigten nicht ganz zufrieden waren und er gehen wollte.
    Wundert mich bis heute, dass Ibisevic sich nicht durchbeißen wollte, er muss ja eigentlich keinem mehr etwas beweisen, wer hätte also nicht viel zu verlieren gehabt und auf Dauer auch gute Chancen auf mehr Einsätze. Aber wenn man da kein Bock drauf hat, dann ist es wohl wirklich besser so.
    Huntelaar würde sich, wenn er sich dafür entscheidet, auf jeden Fall komplett darauf einlassen. Ob er die erforderliche Qualität noch hat, ist nicht ganz klar, aber es spricht schon einiges dafür.

  • 15.01.21

    Marcelo Bordon rückholen, jetzt!

  • 15.01.21

    An alle die das als schlechten Move sehen.

    Guckt euch mal seine Quote an und dann denkt daran das er sich den Ar*** aufreißen wird für Schalke und das zu nem kleinen Preis.

    Dazu absolute Identifikationsfigur.

  • 15.01.21

    Wenn sollen sie denn sonst holen? Denke auch dass er fürs Mannschaftsgefüge ganz gut sein könnte um den jungen Spielern zu zeigen wie der Hase läuft

  • 15.01.21

    Lincoln hätte auch noch bisschen Bock auf der 10 zu wirbeln

  • 15.01.21

    Weils Spaß macht.

    Wie man als Schalker allerdings Marc Wilmots vergessen kann, entzieht sich meiner Kenntnis. ;)

  • 15.01.21

    Warum hört ihr nicht mal auf so dumm zu haten

  • 15.01.21

    Erzeugt sicher mehr Impact als Ibisevic.

  • 15.01.21

    Kevin Kuranyi noch für den Sturm und Christian Pander für hinten rechts

  • 15.01.21

    Warum spielt Naldo nicht wieder???

  • 15.01.21

    Auf jeden Fall sportliche Bereicherung und auch finanziell vielleicht eine kleine Hilfe durch viele Trikotverkäufe. Komm bitte zurück!

  • 15.01.21

    Farfan ist doch aktuell vereinslos, also warum nicht auch noch ihn?

  • 15.01.21

    Ich bin hin und her gerissen. Mein erster Gedanke war "oh Gott was eine bescheidene Idee". Auf der anderen Seite, was sind die Alternativen? Man hat kein Geld für "richtige" Transfers und es werden sich auch nicht viele Sofort-Hilfen finden die Bock auf S04 in der aktuellen Situation haben. Sowohl Kolasinac als auch Huntelaar können kicken und werden sich für S04 richtig rein hängen, also warum nicht, eine andere Chance hat Schalke nicht und ohne Verstärkungen im Winter können sie meiner Meinung nach auch gleich für Liga 2 planen...

    • 15.01.21

      Solche Spieler können halt auch beim bösen Wort „Metalität“ weiterhelfen. Gibt ja genug Spieler auf Schalke, die theoretisch kicken können. Wenn dann 2 Vereinslegenden kommen und die anderen mitziehen, bringen diese vielleicht auch wieder ihre Leistung. Serdar, Uth, Harit, Sané, Mascarell... Das sind ja alles Spieler, die normalerweise zu gut für den Abstieg sind.

  • 15.01.21

    Rechter Flügel dann neben Hoppe ?🤣

  • 15.01.21

    Komm nach Hause Klaas Jan!! 💙😍

  • 15.01.21

    Finde ich eigentlich für die Mission Klassenerhalt keinen schlechten Transfer

    • 15.01.21

      JA toll, einen 37 Jährigen Stürmer zurück zu holen. So ein Unsinn.

    • 15.01.21

      Ein 37 jähriger stürmer mit 7 tore/1 vorlage in 11 spielen in dieser saison, dazu gestern beim Stand von 1-1 eingewechselt worden in der 89. und noch 2 tore zum 3-1 sieg geschossen

    • 15.01.21

      Naja man kann aber nicht die holländische Liga mit der deutschen vergleichen. Selbst Götze hat auf einmal wieder "gute" Spiele gemacht 😂

    • 15.01.21

      Ich würde gerne mal Alternativen hören !
      Ibisevic ist nämlich für mich keine

    • 15.01.21

      @WOB__
      Klassischer Wolfsburg Fan 😂
      Es geht doch bei so einem Stürmer auch nicht größtenteils ums sportliche. Schalke braucht jetzt Charaktere in der Mannschaft mit Erfahrung und Huntelaar würde das definitiv mitbringen.
      Und dass er immernoch ein eiskalter Knipser ist, steht außer Frage.

    • 15.01.21

      @felusch
      Ich hätte nen günstigeren und jüngeren als Vorschlag

      Kutucu könnte man mal einsetzen
      Hoppe ist auch langfristig eine Option
      Sonst wäre auch ein Stürmer der noch einigermaßen jung ist aber trotzdem nicht in Topform ist
      Z.b Batshuay, denn muss man dann nach der Saison holen ( könnte man halt nur ausleihen

      Noch ne verrückte Idee: Harit umschulen

      Nur so als Beispiel

    • 15.01.21

      Den gleichen Mist hat man auch beim Ibisevic Transfer lesen müssen....und siehe da...

    • 15.01.21

      Charakterlich ist das schon richtig, der würde einer der Anführer sein, der die noch unerfahreneren Spieler leitet. Aber sportlich wäre er sicher nicht mehr als ein guter Joker (wäre ja auch schon was). Mit 37 sollte es (vermutlich) aber nicht mehr zum Stammspieler in der Bundesliga reichen. Und die Eredevisie hat sicher kein vergleichbares Niveau.

    • 15.01.21

      @Sensenmann

      Ich halte von kutucu zwar einiges aber wenn der bei 4 Trainern keine Rolle spielt wird das einen Grund haben.

      Hoppe sehe ich definitiv als Option auch für die Zukunft aber alles an einen Stürmer fest zumachen der 19 Jahre alt ist halte ich für zu riskant

      Ein Harit sehe ich zu wichtig im Mittelfeld als Lenker des Spiels als diesen vorne verhungern zu lassen

      Versteht mich nicht falsch ich sage ja nicht huntelaar ist ein Mann für die Zukunft sondern nur für den jetzigen Zeitpunkt

    • 15.01.21

      Also Pizarro hat in dem Alter nochmal richtig Gas gegeben.

    • 15.01.21

      @felusch
      Das ganze war auch nur als Beispiel das es auch was anderes sein kann.
      Allerdings will Hunterlaar immer spielen und ist nicht begeistert wenn er nicht spielen darf

      Das kann ganz schnell umgekehrt laufen

      Also meiner Ansicht nach nicht sinnvoll

      Auch Pacienca ist dann wenn er fit ist eine Möglichkeit

    • 15.01.21

      @sensenmann

      Ich gebe dir recht pacienca wäre einer wenn er fit ist !

      Muss aber soweit ich weiß mindestens bis Februar pausieren und kann dann erst langsam wieder einsteigen.

      Zum Punkt der Hunter will immer spielen.
      Solche Spieler brauchst du doch.
      Wenn der nicht spielen wollen würde wäre er auch keine Verstärkung.

      Er muss ja auch nicht direkt in die S11 aber wenn ein Hoppe mal eine schwache Phase hat was bei 19 Jahren normal wäre könnte er helfen

    • 15.01.21

      @WOB__
      Wer Ibisevic mit Huntelaar vergleicht, hat mit Fußball nichts am Hut.

    • 15.01.21

      Laut TM ist Huntelaar offiziell, soweit ich das richtig verstehe

      Jetzt wollen sie Rafiniha😂

      Rafiniha ist kein Witz

    • 15.01.21

      Ein Rafinihadeal hat bei Tm eine wahrscheinlich von90%😲

    • 15.01.21

      Rechts hinten ist Schalke auch schwach aufgestellt. Der Jüngste ist Rafinha aber auch nicht mehr 🤔 Da tun mir schon die gegnerischen Linksaußen leid. 😣 Der war ja schon ruppig, als er noch fit war. Jetzt kommen noch unbeabsichtigte Fouls hinzu, weil er zu langsam ist. 🤕

    • 15.01.21

      Für den Klassenerhalt sollte er langen

    • 15.01.21

      [Kommentar gelöscht]

  • 15.01.21

    Bei Raul hat das Telefon auch schon geklingelt

  • 15.01.21

    Fehlen nur noch Sebastian Boenisch, Roman Neustädter und Ciprian Marica.