Leon Bätge | 1. Bundesliga

Torhüter Bätge heuert in Würzburg an

12.06.2018 - 16:25 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Leon Bätge verlässt Eintracht Frankfurt nach drei Jahren wieder und wechselt ablösefrei in die dritte Liga zum FC Würzburger Kickers. Am Dallenberg wird der 20-jährige Torhüter mit einem bis Sommer 2020 laufenden Vertrag ausgestattet.


"Wir sehen in Leon großes Potenzial. Er ist sowohl fußballerisch als auch auf der Linie stark und hat sich auf hohem Niveau bei einem Erstligisten weiterentwickeln können", kommentiert Würzburgs Trainer Michael Schiele die Personalie.

Bei der SGE stand der zuvor sechs Jahre lang beim VfL Wolfsburg ausgebildete Bätge lediglich zweimal als Ersatztorhüter im Profikader (Saison 2016/17). Für die U19-Mannschaft der Adler absolvierte er 26 Spiele in der A-Junioren-Bundesliga.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE