14.01.2020 - 18:48 Uhr Autor: Bennet Stark

Bayer Leverkusens Flügelflitzer Leon Bailey kann aufgrund muskulärer Probleme momentan nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Allerdings muss Trainer Peter Bosz ohnehin ohne den 22-Jährigen zum Rückrundenauftakt gegen den SC Paderborn planen. Bailey steht aufgrund einer Rot-Sperre nicht zur Verfügung.

Quelle: bayer04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,75 Note
2,98 Note
3,40 Note
3,72 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
8
30
29
9

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

29% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
47% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • 14.01.20

    Denkt ihr er wird nach dem 18. Spieltag direkt wieder eine Rolle spielen? War davor ja auch so bei der roten Karte.

    BEITRAG MELDEN

    • 14.01.20

      Eine Rolle spielen auf jeden Fall. Kann aber sein, dass er erst einmal Auswechselspieler für Bella/Diaby sein wird. Aber er wird schnell wieder Spielzeiten kriegen.

      BEITRAG MELDEN

  • 14.01.20

    Hoffe der Bengel wird noch verkauft. Hat mein Leben zerstört.

    BEITRAG MELDEN

  • 14.01.20

    aktuell recht günstig zu haben, würde hn mir direkt holen, wenn er mal aufn Markt kommt..

    BEITRAG MELDEN

  • 19.01.20

    bei comunio ist noch luft nach oben

    BEITRAG MELDEN

  • 22.01.20

    Bailey oder Schick?
    Schick hat noch nie 90 min. durchgespielt damit Poulsen bei Laune gehalten wird, zumindest mein Eindruck ;).

    Bailey hat grds. das höhere Potenzial zu punkten. Ist er eig. wieder im Training, da er als Alternative zu Diaby gezeigt wird?

    BEITRAG MELDEN