Leon Bailey | Bayer 04 Leverkusen

Erkrankter Bailey fürs DFB-Pokal-Achtelfina­le fraglich

01.02.2021 - 14:28 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Bayer Leverkusen muss beim anstehenden DFB-Pokal-Spiel bei Rot-Weiss Essen (Dienstag, 18:30 Uhr) womöglich auf Flügelstürmer Leon Bailey verzichten. Der 23-jährige Jamaikaner meldete sich nach dem Spitzenspiel bei RB Leipzig (0:1-Niederlage der Werkself am vergangenen Samstagabend) krank. Nun ist er für das Pokal-Achtelfinale fraglich.


"Vom Spiel in Leipzig haben wir einige angeschlagene Spieler. Es war ein hartes Spiel. Wir müssen gucken, wie das mit Moussa Diaby ist. Er hat gestern nicht trainiert. Ob er heute mittrainieren kann, weiß ich nicht. Leon war krank. Es ist kein Corona", verriet Bayer-Chefcoach Peter Bosz am Montag auf der Pressekonferenz zum Duell mit dem Regionalligisten.

Bei Bailey müsse er genauso noch schauen, ob er nun wieder mittrainieren kann. "Denn bei mir müssen die Spieler einen Tag vor dem Spiel trainieren, sonst sind sie nicht im Kader", so der niederländische Trainer weiter. Sein aktuelles Personalupdate schloss er mit Neuigkeiten zu Sven Bender (zuletzt Kapselverletzung im Knie) und Neuzugang Jeremy Frimpong ab:

"Sven Bender hat mittrainiert [am Sonntag, Anm. d. Red.]. Da müssen wir auch abwarten – weil die Trainingseinheiten nach einem Spiel sind nie intensiv –, wie weit er ist, was er machen kann und ob er dabei sein kann. Jeremy Frimpong hat gestern das erste Mal mittrainiert. Das ist natürlich auch nur einmal. Also, da sind noch einige Fragezeichen, wer im Kader sein kann."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,98 Note
3,40 Note
3,86 Note
3,36 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
29
22
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
63% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!