Luiz Felipe | 1. Bundesliga

Luiz Felipe auf der Liste des FC Bayern München?

28.03.2020 - 14:22 Uhr Gemeldet von: Floppo | Autor: Robin Meise

Der FC Bayern München soll nach Angaben des italienischen Portals "lalaziosiamonoi" an einer Verpflichtung von Luiz Felipe interessiert sein. Der Innenverteidiger steht aktuell noch bis 2022 bei Lazio Rom unter Vertrag.


Dem Bericht zufolge soll der 23-Jährige auch auf dem Radar des FC Barcelona zu finden sein. Als mögliche Ablösesumme steht ein Betrag von kolportierten 40 Millionen Euro im Raum.

Für Rom absolvierte der Brasilianer in der gegenwärtigen Saison wettbewerbsübergreifend 23 Spiele, in denen er ein Tor und eine Vorlage beisteuern konnte.

Neuzugänge beim FC Bayern aktuell kein Thema

Wie es sich bei den Süddeutschen im Anschluss an die Saison mit der Verpflichtung von potenziellen Neuzugängen verhält, bleibt durch die Corona-Pandemie zunächst abzuwarten.

"Keiner weiß heute genau, wie sich die Corona-Krise in den kommenden Wochen und Monaten noch weiter auf den Fußball auswirken wird. Daher haben wir das Thema Neuzugänge erst einmal auf „Hold“ gestellt", erläuterte Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge gegenüber der "tz" die Situation.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
37% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 28.03.20

    Besser isses. Mit Brasilianer hatten die Bayern nie Glück.
    Außer Elber.
    Und Lucio.
    Und Ze Roberto
    Und eventuell Sergio

  • 28.03.20

    Letzten Endes kauft Bayern sowieso keinen , zu geizig ...

  • 28.03.20

    Jetzt geht das Geseier schon wieder los! Wen man alles haben möchte, wen nicht usw. Ist auch für die Presse gerade "Sauregurkenzeit".
    Fakt ist aber doch, dass mit einem solchen Amateur wie Brazzo an den Lenkseilen keiner mehr zu Bayern wechseln will. Havertz hat das schon klar zum Ausdruck gebracht, der will auf keinen Fall zu einem Verein, der seine Hausaufgaben nicht macht! Ohne zunächst Klarheit auf dem Trainerposten zu haben, wird kein Spieler sich Gedanken über einen Wechsel nach München machen (mal ganz abgesehen davon, dass im Moment sowieso nix läuft). Aber da ist ja angeblich Brazzo beleidigt, dass ein Flick cleverer ist als er!

    • 28.03.20

      Bitte mal eine Quelle zu folgendem Satz:

      “Havertz hat das schon klar zum Ausdruck gebracht, der will auf keinen Fall zu einem Verein, der seine Hausaufgaben nicht macht!”

      Danke!

    • 28.03.20

      Stand bei der ARD im Videotext und auch bei Sport.de https://www.sport.de/news/ne3964669/rueckschlag-fuer-den-fc-bayern-kai-havertz-will-nicht-nach-muenchen-wechseln/

    • 28.03.20

      Sind halt nur Gerüchte und Vermutungen.. Junge du bist echt ne Pfeife, dich kann man unter Bayern News einfach nicht ernst nehmen.

    • 28.03.20

      Und wie ich bereits vermutet habe, hat Havertz das nicht selbst gesagt, oder sehe ich das falsch?

      Seine letzte Aussage lautet wie folgt:
      "Eines ist klar: Wenn du ein Star in Deutschland sein willst, kannst du mit dem FC Bayern nichts falsch machen" und ergänzt in selbem Interview: “Es gibt viele Spieler, die bei Bayern in einem jungen Alter sehr erfolgreich waren, aber wir werden sehen, was passiert.“

      Seitdem kam mir nichts mehr zu Ohren, was einem Dementi oder einer Bestätigung, bezüglich eines Bayern-Wechsels, gleichkommt.

      Würde den Kicker-Artikel also mit Vorsicht genießen und nicht für bare Münze nehmen. Das ist eher Clickbait-Journalismus vom feinsten. Du sagtest ja selber, dass es Sauregurkenzeit ist und benutzt den Artikel trotzdem als Indikator, oder gar Beweis, einer klaren Absage von Havertz, um deinem Standpunkt gerecht zu werden bzw. deine Sichtweise zu untermauern.

    • 28.03.20

      Immerhin ist Vinni so lieb, zuzugeben, dass es nur geruechte sind. Manche ruecken mit ihren quellen nie raus.

    • 28.03.20

      Wie bitte? Er hat gar nix zugegeben. Er hat das gepostet, um seine Aussage zu untermauern. Dumm nur, wenn man seine eigene Quelle nicht durchgelesen hat ^^

  • 28.03.20

    wahnsinn, wie viele gerüchte aktuell aufkommen... Dest zu bayern, luiz felipe zu bayern, melamed wird beobachtet, sane alaba tausch... man könnt fast meinen, es ist schon sommerpause

  • 29.03.20

    Naja, ganz unlogisch ist es ja nicht. Könnte mir vorstellen das der eine oder andere Verein langsam in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Und eine solche Marktlage bringt bestimmt ein paar spannende Schnäppchen hervor, für die die es sich leisten können zu investieren. Und die Bayern gehören da mit ziemlicher Sicherheit dazu.