Lukas Rupp | 1. Bundesliga

Kann noch nicht problemfrei spielen

19.11.2015 - 12:42 Uhr Gemeldet von: Finn Wagner | Autor: Finn Wagner

Seine starke Leistung im Spiel gegen Bayer Leverkusen (ein Tor, eine Vorlage) war für Lukas Rupp von einer Verletzung überschattet: In einem Zweikampf mit Stefan Kießling brach sich der Mittelfeldspieler die Hand, wurde operiert und musste die letzten drei Pflichtspiele aussetzen.


In der Länderspielpause reüssierte Rupp nun im Testspiel gegen Schaffhausen, dennoch läuft noch nicht alles rund: "Man sieht ihm schon noch an, dass er mit der Carbonschiene und den entsprechenden Bewegungen noch etwas Probleme hat", so sein Trainer Alexander Zorniger auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FC Augsburg laut den "Stuttgarter Nachrichten".


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,81 Note
5,00 Note
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
21
1
7
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE