04.09.2017 - 12:15 Uhr Gemeldet von: Sendehorst

Vor genau einer Woche machte der VfL Bochum die Verpflichtung von Luke Hemmerich perfekt. Der 19-Jährige, der sowohl in der Innenverteidigung als auch auf der rechten Abwehrseite auflaufen kann, wurde für ein Jahr vom FC Schalke 04 ausgeliehen.


Der Youngster knickte jedoch bereits eine Woche vor dem Transfer im Training des Bundesligisten um, zog sich dabei eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zu.

Dabei handle es sich, wie "RevierSport" nun präzisiert, um einen Bänderriss. Die Blessur zwinge Hemmerich wohl noch zu zwei Wochen Pause, erst dann wäre der Abwehrmann eine richtige Option für das Teamtraining von Coach Ismail Atalan.

Quelle: reviersport.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE