02.08.2019 - 17:49 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Im letzten Jahr häufiger mit dem FC Bayern München sowie zwischenzeitlich auch mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht, zuletzt sodann bei Borussia Dortmund im Gespräch, sogar RB Leipzig und Eintracht Frankfurt sollen die Situation verfolgt haben – dennoch führt der Weg des brasilianischen Flügelspielers Malcom nicht in die Bundesliga.


Der Barcelona-Profi spielt fortan für Zenit St. Petersburg, beide Klubs verkündeten den Transfer heute offiziell. Die Russen statten ihren Neuzugang mit einem Fünfjahresvertrag aus. In puncto Ablösesumme fließen – wie Barca in der Pressemitteilung wissen lässt – satte 40 Millionen Euro nach Katalonien, weitere fünf Millionen Euro sind in Form von Bonuszahlungen möglich.

Quelle: fc-zenit.ru

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 02.08.19

    Der BVB war doch nie an dem dran

    BEITRAG MELDEN

    • 02.08.19

      Willkommen in München. Ich warte ja noch auf den Neymar Transfer und dann die Überschrift: Nächste Absage für den FC Bayern.

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • Icyice 1 Frage 1.203 x gevotet
    Icyice
    02.08.19

    Dann kann der FC Barcelona ja sogar noch Gewinn (in Relation zur reinen Ablösesumme) mit ihm machen (vorausgesetzt die Bonuszahlungen treten in Kraft) :D - und das nach dieser überschaubaren Saison von Malcom.

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 02.08.19

    Da muss es doch andere Clubs für ihn gegeben haben außer Zenit. Aiaiai, willkommen in der Bedeutungslosigkeit. So viel Talent der Junge.

    BEITRAG MELDEN

    • Icyice 1 Frage 1.203 x gevotet
      Icyice
      02.08.19

      Konkret gab es da nur Everton.. aber naja.. er kriegt bei Zenit 6 Millionen Jahresgehalt und kann CL spielen sowie darüber hinaus international Interesse erwecken.. da hätte ich im Vergleich auch eher Zenit gewählt..

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 02.08.19

    Maximale Verschwendung für den Fußball. Hätte gut zu Dortmund/Wolfsburg gepasst!

    BEITRAG MELDEN

  • 02.08.19

    Was eine Maschine...

    ... der bei Fifa18(!) war/ist.
    Linker Flügel, gib ihm!
    Hat 'nen harten Agenten der Gute ;)

    BEITRAG MELDEN