Marian Sarr | 1. Bundesliga

Watzke fürchtet Hype

12.12.2013 - 16:19 Uhr Gemeldet von: Dirk Sommer | Autor: Dirk Sommer

Für kolportierte 700.000 € verpflichtete der BVB Abwehrtalent Marian Sarr von Konkurrent Leverkusen. Nach seinem Debüt in der Champions League fürchtet BVB-Geschäftsführer Watzke bereits um einen Hype um den Youngster: "Wir sollten ihn jetzt nicht zu sehr hypen, aber der Junge hat es drauf. In einem solchen Spiel so aufzutreten, das ist schon großartig.", so Watzke laut "WAZ".

Quelle: derwesten.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 12.12.13

    Das stimmt, es ist sensationell wie "cool" er das ganze Spiel über wirkte und agierte. Ich war fassungslos.

  • 12.12.13

    @fuquann: dafür gibt's den iq-punkt der woche

  • 12.12.13

    Da war gestern der Zinedine etwas schneller: http://www.ligainsider.de/marian-sarr_2450/pflichtspiel-debuet-fuer-sarr-75606/

  • 12.12.13

    Ach der Watzke.. stacheln wir das ganze doch noch etwas weiter an und halten den Sarr am besten noch die ganze WP in den Medien, dann gibts auch nix mehr zu fürchten..

  • 12.12.13

    manno :(

  • 12.12.13

    Nur Bayern schwächt die Konkurrenz:D
    Spaß bei Seite, klasse auftreten, gefällt mir gut. Dortmund hat einfach eine klasse einkaufspolitik und da sieht man halt die unterschiede in den letzten Jahren zu Bremen und hsv. Haben genauso viel Geld in die Hand genommen, aber nur Müll eingekauft. Von daher Chapeau Dortmund. So entwickelt man sich stetig weiter und kann auch Verluste (Götze)kompensieren.

  • 12.12.13

    wer hatte letztens noch gleich sowas gemeint von wegen 'durch unnötige sprüche das bayern vs. bvb gebashe anheizen'? bitte dann auch selbst dran halten. ist wirklich unnötig.

  • 12.12.13

    guter mann. war er eigentlich ebenfalls angeschlagen, oder warum hat zuvor friedrich gespielt? für mich, vor allem was passsicherheit und spieleröffnung angeht, ne klasse stärker als friedrich. wobei man aber ehrlicherweise auch sagen muss, dass OM gestern alles andere als ein gratmesser war.

  • 12.12.13

    Hallo ich habe es ja auch gleich relativiert und Dortmund in den höchsten tönen gelobt?! Und ich sagte ja "Spaß bei Seite" nicht immer nur alles so pessimistisch lesen bitte! Danke

  • 12.12.13

    schon okay, aber irgendwelche leute gibt es immer die sowas ernst nehmen und eine diskussion beginnen. ist ja nicht so, dass aus scherzen nie so ein gebashe startet. wie du selber schon mal erwähnt hast: einfach unterlassen. auch wenn ich genau weiß wie es gemeint war.

  • 13.12.13

    der hype kommt so oder so, wie immer beim BVB! aber in dem fall setzt der junge auch hoch an, pflichtspieldebüt in der CL!