DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

08.07.2017 - 16:30 Uhr Gemeldet von: NevenX

Am Freitag absolvierte Mario Götze zusammen mit seinen Mannschaftskollegen die zum Vorbereitungsstart von Borussia Dortmund angesetzte Leistungsdiagnostik – bestehend aus internistischen Untersuchungen sowie Laktat- und Athletiktests.


Einen Tag später konnte der Offensivakteur auch wieder die Fußballschuhe schnüren. Nach Angaben der "Ruhr Nachrichten" wirkte der 25-Jährige bei der ersten Trainingseinheit des neuen Chefcoaches Peter Bosz über die volle Distanz mit.

Im Februar war bei Götze eine Stoffwechselstörung diagnostiziert worden, nachdem der BVB den immer wiederkehrenden körperlichen Beschwerden seines Spielers auf den Grund gehen wollte und diesbezüglich Untersuchungen veranlasste. Infolge der Diagnose war eine gänzliche Herausnahme des Weltmeisters aus dem Trainingsbetrieb notwendig.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,12 Note
3,64 Note
3,18 Note
3,50 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
14
11
23
7

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 08.07.17

    Na dann kann man dem Jungen ja nur alles Gute wünschen, dass er wieder zu alter Form findet.

    BEITRAG MELDEN

  • 08.07.17

    Auf ihn bin ich nächste Saison mit am meisten gespannt. Auf den neuesten Bildern sieht er echt richtig fit aus. Wäre echt geil, wenn er nochmal richtig abgehen würde.
    Als Bayern Fan finde ich es allerdings ziemlich schade, dass er bei uns scheinbar die ganze Zeit nicht wirklich fit bzw gesund war. Wer weiß wie das gelaufen wäre, wenn er das gewesen wäre.

    BEITRAG MELDEN

    • 08.07.17

      Ich glaube, dass Götze seine ersten anderthalb Jahre bei Bayern sehr wohl fit war. Jedenfalls hat er da noch gut gespielt.

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN