Mark Uth | 1. FC Köln

Trotz Klausel im Vertrag: Uth-Zukunft in Köln noch ungewiss

24.11.2022 - 09:37 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Aktuell befindet sich Mark Uth im Krankenstand. Langwierige Beschwerden im Schambein- beziehungsweise Leistenbereich warfen den Angreifer vom 1. FC Köln immer wieder zurück, sodass er in der ersten Saisonhälfte insgesamt nur auf fünf Pflichtspiele kam. Die wenigen Einsätze könnten nun auch zum Problem werden, was seine Zukunft angeht.


Das liegt daran, dass der Vertrag des 31-Jährigen im Sommer 2023 ausläuft. Laut Informationen der Bild ist darin zwar eine Option zur Verlängerung enthalten, diese greife aber erst nach 20 Pflichtspieleinsätzen. Durch das Verletzungspech wird Uth die Marke wohl nicht mehr erreichen.

Die Konsequenz: Wie es mit dem Linksfuß im nächsten Jahr weitergeht, ist noch ungewiss. Er muss um seine Zukunft bei den Geißböcken kämpfen – oder umgekehrt.

Immerhin: Der genaue Grund für seine Beschwerden, die bereits eine Operation nach sich zogen, ist mittlerweile gefunden, wie auch Trainer Steffen Baumgart schon durchblicken ließ. Laut Sport Bild geht es um einen entzündeten Nerv im Leistenbereich, der jetzt vom Spezialisten Jens Krüger (aus Berlin) behandelt werden soll.

Baumgart plant nicht zeitnah mit Uth: „Der Weg ist schon sehr weit“

Was eine Rückkehrprognose angeht, hielt sich der FC-Chefcoach zuletzt zurück und erklärte: „Bei Mark geben wir keine Prognosen. Bei einem Bruch weiß ich, was passiert, bei einem Kreuzbandriss weiß ich, was passiert. Aber bei Marks Verletzung wissen wir nicht, was passiert und inwieweit das gut wird oder nicht. Die Ursache der Schmerzen ist gefunden, aber wir werden die Schmerzen nicht los.“

Die Gesundheit ist außerdem nur das eine und nicht gleichzusetzen mit Spielfitness. Dementsprechend sei „der Weg schon sehr weit“, so Baumgart, „du musst erst mal ins Traning kommen, länger trainieren und dann musst du ins Spielen kommen“. Sport-Boss Christian Keller schlug in dieselbe Kerbe: „Da muss man von Woche zu Woche oder sogar von Monat zu Monat schauen.“

Bleibt für Uth zu hoffen, dass er bald wieder fit ist und sich dann wieder auf dem Platz für ein neues Arbeitspapier empfehlen kann.

Quelle: bild.de | kicker.de | kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,60 Note
4,00 Note
3,45 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
23
20
30
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
19% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
61% VERKAUFEN!