Marwin Hitz | Borussia Dortmund

Kapselriss: Saison für Hitz beendet

09.05.2021 - 15:25 Uhr Gemeldet von: Wolowizzard | Autor: Nils Richardt

Borussia Dortmund wird im Saisonendspurt auf Marwin Hitz verzichten müssen. Wie die Schwarz-Gelben am Sonntag bekannt gaben, hat sich der Torhüter einen Kapselriss im rechten Knie zugezogen. Laut Ruhr Nachrichten wird er damit in den verbliebenen drei Spielen nicht zur Verfügung stehen.


Hitz war am Samstagnachmittag im Bundesligaspiel gegen RB Leipzig (3:2) kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit mit seinem Mitspieler Manuel Akanji zusammengestoßen und hatte sich dabei das Knie verdreht. Anschließend konnte er zwar noch bis zur Pause weiterspielen, musste dann jedoch durch Roman Bürki ersetzt werden.

Der ehemalige BVB-Stammtorhüter, der in dieser Saison von Hitz abgelöst wurde, wird also am Donnerstag im DFB-Pokalfinale (20:45 Uhr) sowie in den letzten beiden Bundesligaspielen gegen Mainz 05 (Sonntag, 18:00 Uhr) und gegen Bayer 04 Leverkusen (Samstag 22. Mai, 15:30 Uhr) wieder zwischen den Pfosten stehen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,28 Note
4,75 Note
3,25 Note
3,62 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
32
2
4
16
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
6% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
87% VERKAUFEN!