31.12.2017 - 10:19 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Nach einer Vielzahl von kleineren Verletzungen und den daraus resultierenden mangelnden Einsatzzeiten könnten sich die Wege von Mathis Bolly und der SpVgg Greuther Fürth demnächst trennen. Im Fokus steht dabei der norwegische Ex-Klub des Offensivspielers, Lillesröm SK.


"Ich habe vor Kurzem mit Mathis gesprochen. Sein Vertrag in Deutschland läuft im Sommer aus. Er ist willkommen, wenn die Zeit dafür gekommen ist", gab Lilleström-Sportchef Simon Mesfin laut "Romerikes Blad" zu Protokoll.

Für die Fürther absolvierte Bolly in eineinhalb Jahren insgesamt 18 Pflichtspiele, wobei ihm ein Tor und eine Vorlage gelangen.

Quelle: rb.no

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE