04.12.2019 - 18:46 Uhr Autor: Fabian Kirschbaum

Innenverteidiger Matthias Ginter hat seine jüngste muskuläre Verletzung auskuriert und sich fürs Wochenende fit gemeldet. Der 25-jährige Abwehrchef konnte am Mittwoch mit seinen Mannschaftskollegen trainieren. Das teilte Borussia Mönchengladbach zum Start der Trainingswoche auf der eigenen Homepage mit.


Auch in Richtung des anstehenden Spitzenspiels gegen den FC Bayern München äußerte sich der Rückkehrer anschließend: "Wir wollen es den Bayern so schwer wie möglich machen, aber die Qualität, die sie haben, ist top. Da kommt ein harter Brocken auf uns zu", so Ginter eher zurückhaltend.

Der Klassiker wird beim Tabellenführer im Borussia-Park ausgetragen, Anstoß des Spiels ist am Samstag um 15:30 Uhr.

Quelle: borussia.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,60 Note
3,60 Note
3,65 Note
3,47 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
29
34
27
16

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

72% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • 04.12.19

    Matze Gintinho altes Haus schön dich wieder an Board der Punktemaschine Borrussia begrüßen zu dürfen! Würde mich freuen über eine weiße Weste und n glasklaren Sieg über die Patienten aus München aber du machst das schon Maschine!

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 04.12.19

    Jantscke damit auf der Bank?

    BEITRAG MELDEN

  • 04.12.19

    Gott sei dank.Matze wir brauchen dich !!! :-)

    BEITRAG MELDEN

  • 05.12.19

    Ginter (gegen Bayern) oder Nastasic?

    BEITRAG MELDEN