Matthias Ginter | Borussia Mönchengladbach

Ginter absolviert Teile des Teamtrai­nings

02.12.2019 - 15:49 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Matthias Ginter von Borussia Mönchengladbach ist nach seiner Muskelverletzung im Oberschenkel zurück auf den Platz. Der 25-Jährige konnte nach "Bild"-Angaben am Montag Teile des Mannschaftstrainings abspulen. Und auch dem anstehenden 14. Spieltag sieht er positiv entgegen.


"Es sieht gut aus. Von meiner Seite gibt es keine Probleme mehr. Ich hoffe, dass ich Samstag wieder dabei bin. Es ist immer ärgerlich zuzuschauen. Aber die Mannschaft hat das gegen Freiburg sehr gut gemacht", bringt der Innenverteidiger und Abwehrchef der Fohlen seine Ambitionen zum Ausdruck.

Nach Wolfsberg und Freiburg kommt nun der Rekordmeister

Für den aktuellen Tabellenführer aus dem Niederrhein steht das schwere Heimspiel gegen den FC Bayern München an. Anstoß im Borussia-Park ist am kommenden Samstag um 15:30 Uhr.

Der deutsche Nationalspieler fehlte gut eine Woche im Trainingsbetrieb und war bisher bei zwei Pflichtspielen zum Zusehen gezwungen. Die Borussia fuhr in dieser Zeit zwei Siege gegen den Wolfsberger AC (1:0 am Donnerstag in der Europa League) und den SC Freiburg (4:2 am Sonntag in der Bundesliga) ein.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,60 Note
3,60 Note
3,65 Note
3,29 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
29
34
27
31

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

88% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!