Max Meyer | Abseits

Für Golden Boy nominiert

25.10.2014 - 14:17 Uhr Gemeldet von: NevenX | Autor: NevenX

Die Bundesligaspieler Max Meyer (FC Schalke), Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen), Matthias Ginter (Borussia Dortmund), Julian Green (Hamburger SV), Gianluca Gaudino und Pierre Emile Hojbjerg (beide FC Bayern) wurde für den Golden Boy Award nominiert. Insgesamt stehen 40 Akteure zur Wahl.

Seit 2003 wird der von "Tuttosport" ins Leben gerufene Preis an den besten U21-Spieler Europas vergeben. Der Preisträger reiht sich in eine Liste mit ehemaligen Gewinnern wie Lionel Messi (2005), Cesc Fàbregas (2006), Mario Götze (2011) und Paul Pogba (2013) ein.

Quelle: tuttosport.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,08 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
10
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE