Maxime Awoudja | VfB Stuttgart

Regensburg mit Interesse an Awoudja

09.05.2018 - 19:33 Uhr Gemeldet von: Inlavedu

Durch den verpassten Aufstieg der zweiten Mannschaft des FC Bayern München steht die Reserve des Rekordsiegers vor einem Umbruch. Mit Niklas Dorsch hat bereits ein Spieler seinen definitiven Abgang verkündet (er wird mit dem 1. FC Nürnberg in Verbindung gebracht).


Einen Vorteil daraus schlagen will Jahn Regensburg. Der Zweitligist hat neben Felix Götze (ebenfalls Bayern II) auch Maxime Awoudja ins Auge gefasst. "Awoudja und Götze sind beides hoch veranlagte, junge Spieler, die beide gute Chancen haben, ihren Weg im Profifußball zu gehen. Natürlich haben wir die beiden Jungs deshalb im Blick unseres Scoutings, sind hier aber sicherlich nicht allein", erklärte SSV-Sportdirektor Dr. Christian Keller gegenüber "Sport1".

Nach dem letztjährigen Aufstieg in die zweite Liga konnte der Jahn nicht nur die Klasse halten, sondern hatte bis zuletzt noch die Chance auf den Relegationsrang vorzudringen. Am vorletzten Spieltag steht der Klub auf dem fünften Tabellenplatz.

Quelle: sport1.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE