14.05.2014 - 08:29 Uhr Autor: Wollekarolle

Gegenüber der "BILD" bestätigt Mittelfeldspieler Mehmet Ekici, dass ihm mehrere Anfragen aus dem In- und Ausland vorliegen: "Werder will sicher die Möglichkeit nutzen, noch Ablöse zu bekommen. Es gibt Interessenten im In- und Ausland. Aber was in den nächsten Monaten passiert, kann ich nicht vorhersagen. Noch mal auf der Bank zu sitzen, ist nicht mein Anspruch."

Quelle: bild.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • 14.05.14

    Zum Club als Kyo-Ersatz? :) Das hat doch schon einmal funktioniert!

    BEITRAG MELDEN

  • 14.05.14

    Wäre schön für beide Seiten wenn man das Kapitel im Sommer endlich schließen würde.

    Das Interview erklärt im Grunde warum er es nie geschafft hat bei Werder. Absolute Selbstüberschätzung und null Bereitschaft sich selbst kritisch zu hinterfragen. Schade, halte ihn eigentlich für einen Spieler mit großem Potenzial.

    BEITRAG MELDEN

  • 14.05.14

    Hat von zwei Trainern Chancen bekommen und die viel zu selten genutzt. Von daher hoffe ich mal auf 1-2 Mio Euro Ablöse und sage Tschüss.

    BEITRAG MELDEN

  • 14.05.14

    Zum Club in die 2. Liga wäre aus seiner Sicht nicht verkehrt nur ob diese ihn noch wollen er sich für diese Liga nicht zu schade ist bezweifel ich mal. Ich denke er geht dort hin wo er noch das meiste Geld abstauben kann und das wird in der Türkei sein.

    BEITRAG MELDEN