Michael Esser | 1. Bundesliga

Vor Wechsel zu Hannover 96?

16.05.2017 - 22:27 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Nach dem feststehenden Abstieg mit dem SV Darmstadt 98 in die 2. Bundesliga wird Torhüter Michael Esser aller Voraussicht nach den Verein zur kommenden Saison verlassen. Nach Informationen des Fachmagazins "kicker" wird sein neuer Arbeitgeber mit großer Wahrscheinlichkeit der designierte Bundesligaaufsteiger Hannover 96 sein, wo er künftig den Konkurrenzkampf anheizen und damit Stammkeeper Philipp Tschauner unter Druck setzen soll.


Da aber eine im Arbeitspapier verankerte Ausstiegsklausel dem Anschein nach bereits ausgelaufen ist, darf man sich bei dem Noch-Bundesligisten im Falle eines Wechsels wohl über eine höhere Ablösesumme freuen. Esser (29), bei dem die "Bild" gestern erst berichtete, dass neben Hannover auch von Seiten des 1. FSV Mainz 05 Interesse bestehe, steht bei dem Absteiger aktuell noch bis zum Sommer 2019 unter Vertrag.

Nichtsdestotrotz wäre ein Verlust des Stammkeepers ein schwerer Verlust für die Lilien, sagte dieser doch noch laut dem "kicker" im April: "Ich habe kein Problem damit, in der 2. Liga zu spielen."

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,83 Note
3,05 Note
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
3
32
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!