Michael Gregoritsch | SC Freiburg

Gregoritsch mit Verletzung früh aus­ge­wechselt

07.10.2022 - 08:48 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Bitterer Tag für Michael Gregoritsch und den SC Freiburg: Der Stürmer hat sich im Spiel gegen den FC Nantes bei einem Flankenversuch im Hüftbereich verletzt. In der 20. Minute musste er deshalb ausgewechselt werden. Nils Petersen kam für ihn neu herein. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass Gregoritsch nun auch im kommenden Bundesligaspiel bei Hertha BSC (Sonntag, 17:30 Uhr) fehlen wird.


Update: Patrick Baier konnte nach der Partie „nicht wirklich“ Neuigkeiten zu Gregoritsch liefern. „Es gab relativ frühzeitig einen Schlag. Es ging noch ein paar Minuten. Dann hat er eine unglückliche Bewegung gemacht und es ist ihm wieder reingezogen in den Muskel“, berichtete Freiburgs Co-Trainer auf der Pressekonferenz. „Es gibt noch keine genaue Definition, ob es einfach nur eine Prellung ist oder ein größeres Problem im Muskel ausgelöst hat. Der Doc sagt: Mal sehen.“

Quelle: Pressekonferenz | RTL+

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,22 Note
4,20 Note
3,61 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
20
24
25
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
21% KAUFEN!
38% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN