Mikel Merino | 1. Bundesliga

Weitgehend einig mit Athletic Bilbao?

19.06.2017 - 16:40 Uhr Gemeldet von: impeeza | Autor: Kristian Dordevic

Zurzeit hält sich Mikel Merino mit der spanischen U21-Mannschaft in Polen auf, wo vor drei Tagen die Europameisterschaft gestartet ist. Was einen im Raum stehenden Abgang von Borussia Dortmund anbelangt, herrscht daher bis zum Ablauf des Turniers Stillstand.


Schließlich hat der Bundesligist mit Peter Bosz einen neuen Mann auf dem Trainerstuhl. Dessen Einschätzung will sich die Spielerseite dem Vernehmen nach erst anhören, bevor darüber entschieden wird, wie es weitergeht.

Der wahrscheinlichste Abnehmer für den 20-Jährigen im Fall eines Transfers schien zuletzt der FC Valencia zu sein, der vor einigen Wochen sein Interesse schon offiziell hinterlegt haben soll. Dem Interessenten soll eine Leihe mit Kaufoption vorschweben. Nun sieht es danach aus, als habe ein ligainterner Konkurrent die Nase vorn.

Denn nach Informationen von "Plaza Deportiva" bevorzuge Merino – so es denn zu einer Luftveränderung kommen soll – Athletic Bilbao und habe mit dem Klub eine fortgeschrittene Übereinkunft über eine feste Verpflichtung erzielt.

Kontakt zu den Schwarz-Gelben gebe es bereits. Allein die Weigerung des BVB, sich vor dem Ende der U21-EM zusammenzusetzen, sei der Grund dafür, dass der spanische Erstligist nicht schon ein förmliches Angebot für den bis 2021 gebundenen Defensivakteur eingereicht habe.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,12 Note
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
8
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 19.06.17

    Einen Wechsel bereits nach einem Jahr, und dass bei einem gerade mal 20-järigen Talent, fände ich schade.

  • 19.06.17

    Das sollte sich der BVB fürstlich entlohnen lassen. Baskische Spieler sind bei Athletic bekanntlich sehr begehrt und geschätzt. Und wenn es um das "Abgeben" solcher geht, müssen andere of bluten (siehe Martinez). Dann ist bestimmt ne halbe Million "Heimatbonus" für Dortmund drin ;D

  • 19.06.17

    Mit der halben Million wird wohl bloß sein Gehalt in der abgelaufenen Saison rückerstattet. Warum möchte er denn schon jetzt den Rückzug antreten? Ist seine Lage wirklich so aussichtslos?

  • 19.06.17

    Hoffe immer noch auf eine Leihe oder einen Verkauf mit Rückkaufoption.

  • 19.06.17

    Der BVB hat aktuell einfach keinen Bedarf an einem Spieler wie Merino - nach den Verpflichtungen von Dahoud, Toprak und Zagadou noch weniger als in der abgelaufenen Saison. Auf der 8 und in der IV ist der BVB einfach schon zu gut besetzt. Für Bilbao wäre das ein guter Transfer. Basken wachsen schließlich nicht auf Bäumen.