29.03.2018 - 17:35 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Während Stefan Ruthenbeck in Bezug auf die Einsatzfähigkeit der zuletzt kürzergetretenen Simon Terodde und Matthias Lehmann für das Gastspiel in Hoffenheim eher zuversichtlich gestimmt ist, ist der Cheftrainer des 1. FC Köln bei Rückkehrer Milos Jojic noch skeptisch.


Das eingangs erwähnte Duo hat im Training "alles komplett mitgemacht" und sei nicht lange ausgefallen", resümiert der 45-Jährige, "bei Milos Jojic ist es ein bisschen anders".

Dem serbischen Mittelfeldspieler machte eine Muskelverletzung im Hüftbeuger zu schaffen, zwei Wochen setzte er deshalb aus. "Da muss man abwägen, auf welcher Position auch mehr Bedarf ist", merkt Ruthenbeck an und verkündet: "Zwei der drei werden sicher dabei sein."

Quelle: fc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,67 Note
3,64 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
19
25
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE