Milos Jojic | 1. Bundesliga

Soll zum Führungsspie­ler werden

28.12.2017 - 20:21 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Für den 1. FC Köln verlief die Hinrunde alles andere als erfolgreich. Mit nur sechs Punkten und einem einzigen Saisonsieg rangieren die Rheinländer abgeschlagen auf dem letzten Platz der Bundesligatabelle.


Trotz der sportlichen Talfahrt konnte sich Mittelfeldakteur Milos Jojic in der laufenden Spielzeit auszeichnen und wohl einen Sprung in der Hierarchie der Mannschaft vollziehen:

"Ich finde den Typ Ham­mer. Ein ab­so­lu­ter Teamplay­er, der mar­schiert. Egal, auf wel­cher Po­si­ti­on. Ich habe Milos auch unter Peter Stö­ger schon beobachtet und fand ihn schon da sehr prä­sent. Milos wird Füh­rungs­spie­ler bei mir", lobte Trainer Stefan Ruthenbeck laut "Bild" seinen Schützling.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler absolvierte im ersten Abschnitt der aktuellen Spielzeit mit 25 Pflichtspielen bereits mehr Einsätze als in der gesamten letzten Saison, wo er lediglich 21 Partien im Trikot der Domstädter bestritt.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,64 Note
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
25
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
71% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
19% VERKAUFEN!