Mitchel Bakker | Bayer 04 Leverkusen

Comeback von Bakker verzögert sich

30.11.2021 - 12:28 Uhr Gemeldet von: Mr.Miagi | Autor: Robin Meise

Mitchel Bakker wird sich hinsichtlich einer Rückkehr in den Spielbetrieb von Bayer Leverkusen noch in Geduld üben müssen. An eine Teilnahme am Teamtraining ist infolge seiner Sprunggelenksverletzung aktuell noch nicht zu denken.


„Eventuell nächste Woche, aber das ist nicht spruchreif“, erklärte Übungsleiter Gerardo Seoane in diesem Zusammenhang. „Er war letzte Woche auf dem Platz, hat aber bei einer Bewegung gemerkt, dass er noch nicht so weit ist.“ Der Coach ist aber recht sicher, dass Bakker noch in diesem Jahr wieder für Leverkusen auflaufen kann.

„Das sind ja noch 19 Tage. Ich glaube schon, dass das reichen wird, wenn es keinen extremen Rückschlag gibt“, so die Einschätzung Seoanes. Das anstehende Duell mit Greuther Fürth wird für den Linksverteidiger, der aufgrund der Blessur seit vier Wochen pausieren muss, jedoch auf jeden Fall zu früh kommen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,88 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
69% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!