Mitchell Weiser | SV Werder Bremen

Bestätigt: Weiser fällt gegen Bochum aus

23.02.2023 - 15:45 Uhr Gemeldet von: SvenShitlock19 | Autor: Robin Meise

Das kommende Duell mit dem VfL Bochum muss der SV Werder Bremen ohne Mitchell Weiser bestreiten. Der Rechtsverteidiger fällt wegen seiner Problematik im Sprunggelenk erneut aus, wie Cheftrainer Ole Werner auf der Spieltagspressekonferenz bestätigte.


„Mitch war heute auf dem Platz, hat individuell trainiert. Aber es wird nicht reichen für einen Einsatz gegen Bochum“, so Werner, der schon auf den nächsten Spieltag blickt: „Die Hoffnung ist, dass es für nächste Woche reicht.“

Da Leonardo Bittencourt seine Gelbsperre abgesessen hat, wird er die rechte Außenbahn der Grün-Weißen übernehmen. Romano Schmid, welcher notgedrungen gegen Eintracht Frankfurt (0:2) diese Position bekleidete, könnte dann ins Zentrum rutschen. Möglich auch, dass Niklas Schmidt statt des Österreichers beginnt.

Zur ursprünglichen Meldung vom 23. Februar 2023:

Weiser arbeitet individuell mit Ball

Mitchell Weiser hat im Vorfeld der Bochum-Partie einen weiteren Schritt nach vorne gemacht: Der am Sprunggelenk lädierte Rechtsverteidiger absolvierte am Donnerstag auf dem Trainingsplatz des SV Werder Bremen individuelle Übungen mit dem Ball am Fuß.

Die Aussichten auf eine rechtzeitige Rückkehr für das Spiel am Samstagnachmittag sehen somit etwas besser aus. Weitere Infos zu dem Thema sollten auf der noch ausstehenden Pressekonferenz folgen.

Quelle: Pressekonferenz | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
-
3,35 Note
3,32 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
5
-
30
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!